Kirche und Schule
Kirche und Schule. Nr. 154 – Juni 2010 –
37. Jahrgang: Jetzt geht’s los!
Anfänge als Herausforderungen

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!
Längst ist die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 angepfiffen. Ob von den freudi­gen und gespannten Erwartungen der Fußballfreunde wohl noch etwas üb­rig ist? Anfänge als Herausforderungen zu betrachten, haben wir uns unter der Rubrik Schwerpunkt dieser Ausgabe vorgenommen. Dass ohne eine bewuss­te Gestaltung der vielfältigen Anfangssituationen in Schule und Unterricht de­ren anfänglicher Zauber schnell verfliegt, macht der erste Beitrag deutlich. Der zweite Text stammt aus einem Projekt, das zur Nutzung der Chancen religiöser Erziehung in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen einlädt und anleitet.

Unter der Rubrik Hauptabteilung wird das Problem des sexuellen Missbrauches im Kontext von Schule thematisiert. Außerdem finden sich dort Hinweise auf einschlägige kirchliche Dokumente sowie Ansprechpartner und Hilfen für Opfer sexueller Gewalt.

Drei Beispiele aus katholischen Schulen zeigen, wie in Lehrerkonferenz, Eröffnungsgottesdienst und Erstsemesterfahrt der Herausforderung von Anfangssituationen Rechnung getragen werden kann.

"Wie war das am Anfang" ist der Titel eines Bilderbuches, das in diesem Jahr mit dem Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet wurde. Zusammen mit den Büchern der Empfehlungsliste für den Wettbewerb wird es unter der Rubrik lesenswert vorgestellt. Der Verweis auf Broschüren der Katholischen Elternschaft Deutschlands zur Einschulung und zum Übergang auf weiterführende Schulen greift wieder den Schwerpunkt des Heftes auf.

"Die Entdeckung der frühen Jahre" heißt die Dokumentation ei­nes McKinsey Projektes zur frühkindlichen Bildung. Da es sich um ein Buch mit zwei DVDs handelt, vermittelt sie gewissermaßen zwischen den Rubriken lesens- und sehenswert. Sehenswert sind außerdem drei Folienserien und fünf DVDs, die neu in die Mediothek eingestellt wurden.

"Jetzt geht’s los" können wir bald mit Blick auf die Sommerferien sagen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für den "Endspurt", erholsame Ferien

Dr. William Middendorf
Leiter der Hauptabteilung Schule und Erziehung

Dr. Stephan Chmielus
Verantwortlicher Redakteur

Schwerpunkt

  • "Höre nie auf anzufangen"
    Anfänge gestalten als Beitrag zur Schulkultur
  • Auf den Anfang kommt es an
    Religiöses Lernen in der Grundschule
  • Religiöse Erziehung in Katholischen Kindertageseinrichtungen und in Grundschulen
    Weiterführende Handreichung

Hauptabteilung

  • Überlegungen zum Umgang mit der Thematik "sexueller Missbrauch" im Kontext von Schule

Beispiel

  • (Kurze) Besinnung zur Schuljahreseröffnungskonferenz
  • "Du sollst dir kein Bildnis machen"
    Wortgottesdienst zum Schuljahresanfang an einem Bischöflichen Berufskolleg
  • Erstsemesterfahrt am Overberg-Kolleg

Lesenswert

  • Der Katholische Kinder- und Jugendbuchpreis 2010
    Vorstellung aller 15 Preisträger
  • Die Entdeckung der frühen Jahre
    Filmdokumentation und Buch von Reinhard Kahl
  • Informationen zur Einschulung
    Zwei hilfreiche Broschüren

Sehenswert

  • Martin Luther King
  • Mit Gott reden wie mit einem Freund
  • Schuld und Befreiung
  • Gott und die Nazis
  • Willi will’s wissen: Entwicklungshilfe
  • Mickey & Maria
  • The ground beneath

Bezug über:
Bischöfliches Generalvikariat Münster
Hauptabteilung Schule und Erziehung
48135 Münster
Telefon: 0251 495-0 (Zentrale), Durchwahl 495-417
Internet: www.bistummuenster.de
Redaktion: Dr. Stephan Chmielus
E-Mail: kluck@bistum-muenster.de


Text: Dr. Stephan Chmielus
Foto: nild@photocase
E-Mail: kluck@bistum-muenster.de

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen