Bischöfliche Schulen nehmen fast 500 Fünftklässler auf
Bischöfliche Schulen
nehmen fast 500 Fünftklässler auf

Die Zahlen der Schülerinnen und Schüler, die sie im kommenden Schuljahr 2017/2018 aufnehmen werden, haben jetzt die weiterführenden bischöflichen Schulen in Münster nach Ende des Anmeldeverfahrens bekannt gegeben.

Jeweils vier Klassen werden an der Marienschule (120 Aufnahmen) und dem Kardinal-von-Galen-Gymnasium (124 Aufnahmen) gebildet. Das Gymnasium St. Mauritz wird mit drei Klassen (87 Aufnahmen) starten, die Friedensschule mit sechs Klassen (168 Schülerinnen und Schüler).
Während an der Marienschule und dem Gymnasium St. Mauritz die Anmeldungen weitgehend  berücksichtigt werden konnten, gab es am Kardinal-von-Galen-Gymnasium über 156 Anmeldungen und an der Friedensschule 362 Bewerbungen.

Text: Bischöfliche Pressestelle / 10.03.17
Kontakt: Pressestelle@bistum-muenster.de

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen