Weihe Lohmann
Rolf Lohmann
Der neue Weihbischof Rolf Lohmann

Domkapitular Rolf Lohmann (54) ist am 8. Juli im St.-Paulus-Dom in Münster von Bischof Dr. Felix Genn zum Bischof geweiht worden. Neben Bischof Genn nahmen Weihbischof Wilfried Theising und der niederländische Weihbischof Theodorus Hoogenboom aus Utrecht die Weihe vor. Zur Weihe kamen mehr als 20 Bischöfe aus Deutschland, den Niederlanden und aus dem Niger nach Münster, darunter der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx. Als Weihbischof wird Lohmann im Bistum Münster für die Region Niederrhein zuständig sein, zudem ist er Titularbischof der Diözese Gor im heutigen Tunesien. Sein Wahlspruch lautet "Vos estis lux mundi" ("Ihr seid das Licht der Welt"), der sich auf das Matthäus-Evangelium (Mt. 5,14) bezieht. Papst Franziskus hatte Lohmann am 25. April zum Bischof ernannt. weiter

Reportage: Weihbischof Rolf Lohmann im Amt angekommen

Liedheft Bischofsweihe Lohmann 

Porträt des ernannten Weihbischofs Rolf Lohmann
Lebenslauf

Das Wappen von Weihbischof Rolf Lohmann
Bischofswappen

Die bischöflichen Insignien:

Bischofsstab
Bischofsring
Brustkreuz
Mitra

 

Foto: Bischöfliche Pressestelle/Ann-Christin Ladermann