bdkj

Katholische Jugendverbände
präsentieren sich beim Domjubiläum

Wenn am 26. September die große Feier zum 750-jährigen Jubiläum des münsterschen St.-Paulus-Domes beginnt, machen viele Angebote und Aktionen das große Fest besonders für junge Menschen attraktiv.» weiter

Hohe-Giethorst-Schule erfolgreich bei Projektwettbewerb

Hohe-Giethorst-Schule erfolgreich
bei Projektwettbewerb des Bistums

Inklusion – gemeinsamer Unterricht von Kindern mit und ohne Handicaps? Das machen wir, sagte sich Hauptschullehrer Klaus Held von der Hohe-Giethorst-Schule in Bocholt, als er eine fünfte Klasse übernahm. » weiter

Kolpingwerk ruft Kolpingsfamilien in NRW zu Aktionswochenende auf

Kolpingwerk ruft Kolpingsfamilien in NRW
zu Aktionswochenende auf

Um gegen die religiösen Verfolgungen und für den Schutz der Flüchtlinge einzutreten, ruft das Kolpingwerk Landesverband Nordrhein-Westfalen (NRW) Kolpingsfamilien in den Pfarrgemeinden im Bundesland dazu auf, am zentralen Aktionswochenende am Samstag und Sonntag (27. und 28. September 2014) teilzunehmen.» weiter

WDR 5 überträgt am Sonntag Gottesdienst aus Emsdetten

WDR 5 überträgt Gottesdienst
aus Emsdetten

Einen Gottesdienst sollen auch Kranke, Alte und Pflegebedürftige mitfeiern können. Deshalb sind sie, aber auch alle anderen Interessierten, zum Hören von Radiogottesdiensten besonders eingeladen.» weiter

Bischof in Tula

Bischof Genn besucht erstmals Partnerbistum
im mexikanischen Tula

Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, besucht in dieser Woche erstmals die mexikanische Partnerdiözese Tula. Im Mittelpunkt stehen zahlreiche Begegnungen mit Menschen, die der seit 46 Jahren bestehenden Partnerschaft ein Gesicht geben. » weiter

Dom Münster

Pastoralreferentinnen und – referenten
werden feierlich beauftragt

Neun Pastoralreferenten und –referentinnen werden am Sonntag (21. September 2014) von Bischof Dr. Felix Genn mit dem Pastoralen Dienst beauftragt. » weiter

Gemeinsame Gebetsstunde der Jesiden

Gemeinsame Gebetsstunde von
Jesiden und Christen im Dom

Man muss kein Kurdisch verstehen, um die Trauer und den Schmerz zu spüren, die aus dem Lied klingen. Eine Frau singt eine jesidische Klage, ein Mann spielt dazu Laute. » weiter

Nachrichten aus Bistum und Weltkirche
Gebetsstunde.

Christen und Jesiden
beten gemeinsam für Verfolgte

Die Besucher des Friedensgebets von irakischen Christen und Jesiden am Dienstagabend (16.09.2014) im münsterschen St.-Paulus-Dom lauschen gebannt der Stimme und den Klängen, lassen sich davon berühren. » Link zu kirchensite.de

Jutta Bitsch.

Jutta Bitsch hat ein
Schöpfungsoratorium komponiert

Es ist eine dicke Partitur geworden. 80 Minuten Musik und Gesang werden es sein, wenn Sänger und Instrumentalisten die Notenblätter in die Hand nehmen, gemeinsam musizieren und die Komposition aufführen. » Link zu kirchensite.de

Pfingstzeltlager.

Pfingstzeltlager:
Freizeitangebot für sozial schwache Kinder

"Unser Moerser Pfingstzeltlager ist am Niederrhein das einzige, das auf sozial schwache Kinder und Jugendliche ausgelegt ist", stellt Matthias Lattek, Pastoralreferent der Moerser Pfarre St. Josef, fest. » Link zu kirchensite.de

Schwein.

Diskussion:
"Auch Puten und Schweine gehören zur Schöpfung"

Eine einfühlsamere Haltung gegenüber Tieren haben die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion am Freitag (12.09.2014) zum fünfjährigen Bestehen des Instituts für Theologische Zoologie gefordert. » Link zu kirchensite.de