Haben viel Spaß beim Packen der Domjubiläums-Taschen

Nächster Schritt zum Domjubiläum:
Das große Packen hat begonnen

Das große Packen hat begonnen, nachdem die letzten Materialien erst am frühen Morgen eingetroffen waren: Seit Mittwoch, 27. August, 8 Uhr sind Mitarbeiter des ‚HID Handwerk-, Industrie-, Dienstleistungs-Service‘ der Werkstätten Karthaus in Dülmen damit beschäftigt, viele tausend Programmbroschüren, Zugangsausweise und weitere Einzelteile in Teilnehmertaschen für das Domjubiläum zusammen zu packen. » weiter

Religionspädagogische Arbeitshilfe

Religionspädagogische Arbeitshilfe
zum Domjubiläum erschienen

Aus Anlass des Domjubiläums (26. bis 28. September 2014) hat die Abteilung Religionspädagogik des Bischöflichen Generalvikariats eine Arbeitshilfe mit dem Titel "Willkommen im Paradies" erstellt. » weiter

Mitglieder der Katholischen Landjugendbewegung KLJB und eine 18köpfige Delegation aus Brasilien trafen sich zum Austausch mit Bischof Dr. Felix Genn.

Bischof Genn informierte sich über
Austauschprojekt der Kath. Landjugend

"Hier dürfen Sie deutsche Mentalität schnuppern und an der deutschen Kirche teilhaben" – Mit diesen Worten hieß Bischof Felix Genn 18 junge Brasilianerinnen und Brasilianer am Mittwoch, 27. September, 2014 in Münster willkommen. » weiter

Weihbischof Zekorn

Apostolisches Schreiben mit
entschiedenem Willen zur Umgestaltung

Was sagt Papst Franziskus zum Thema Eine-Welt-Arbeit? Unter dieser Fragestellung stand eine Veranstaltung der Katholischen Hochschulgemeinde Münster, die am Mittwochabend, 27. August 2014 stattfand. » weiter

Am Ende überreichte Caritasdirektor Michael van Meerbeck (links) dem Bischof Dr. Felix Genn zum Dank ein Präsent

Caritasverband Dinslaken Wesel
präsentierte Dienste und Einrichtungen

"Mir kam das vor wie die Entfaltung eines Alphabets der Nächstenliebe!" – Mit diesen Worten hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn am Mittwoch (27. August 2014) in der Caritas-Jugendkneipe ‚Huberts‘ in Dinslaken seinen Dank vor rund 250 Mitarbeitern des Caritasverbands eingeleitet: "Vergelt’s Gott". » weiter

Anna Katharina Coesfeld Firmung

Das Kreuz aufnehmen und fremdes Leid mittragen:
ZDF überträgt Gottesdienst aus Anna Katharina COE

"Geteiltes Leid ist halbes Leid" – um diese Erfahrung geht es am Sonntag, 31. August 2014 ab 9.30 Uhr im Sonntagsgottesdienst, den das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) aus Coesfeld überträgt. » weiter

Energiewende

Podiumsdiskussion zum neuen
Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014

Am 1. August 2014 ist das neue EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) in Kraft getreten. Was sind Auswirkungen der neuen gesetzlichen Grundlage? » weiter

Nachrichten aus Bistum und Weltkirche
Ice-Bucket-Challenge.

Ein Eimer Eiswasser für den guten Zweck

Die sozialen Netzwerke sind voll von Videos mit Menschen, die sich einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf schütten. Waren es anfangs hauptsächlich Prominente, fallen die Nominierungen zur Ice-Bucket-Challenge nun auf beinahe Jeden, der auf Facebook, Twitter und Co. unterwegs ist. » Link zu kirchensite.de

Kirche+Leben.

Diese Woche in Kirche+Leben:
New York – Düsseldorf – Hölle

Rund 700.000 Euro hat das Bistum Münster in den vergangenen vier Jahren an Opfer sexualisierter Gewalt durch kirchliche Mitarbeiter gezahlt. Damit ist die Aufarbeitung des Leids nicht abgeschlossen. » Link zu kirchensite.de

Sternberg.

Dom als Zeugnis des Glaubens

Der St.-Paulus-Dom ist Thema einer Studienwoche, die vom 22. bis zum 26. September 2014 in der Akademie Franz Hitze Haus in Münster stattfindet. Dabei geht es um die Baugeschichte sowie die liturgische Nutzung des Doms. » Link zu kirchensite.de

Ehegattensplitting.

Ehegattensplitting und Co. auf dem Prüfstand

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig will grundsätzlich an der Vielzahl der familienpolitischen Maßnahmen festhalten. Es bleibe aber "nicht alles so, wie es ist", sagte Schwesig am Mittwoch in Berlin. Einige Hilfen müssten weiterentwickelt werden, damit etwa auch Alleinerziehende davon stärker profitierten. » Link zu kirchensite.de

Sonntagsevangelium zum Hören.

Sonntagsevangelium zum Hören

Am Wochenende bietet kirchensite.de einen besonderen Service: Ab Samstag 17 Uhr gibt es die beste Nachricht des Tages zum Hören – das Sonntagsevangelium. » Link zu kirchensite.de