Macht des Vertrauens
Macht des Vertrauens

Ohne Vertrauen sind Beziehungen und Bindungen unmöglich. Das gilt für den privaten wie für den beruflichen Bereich, für Kirche und Staat, für Parteien und Vereine, Gruppen und Initiativen. Diese Ausgabe beschäftigt sich mit dem Vertrauen in der katholischen Kirche zu einem Zeitpunkt, zu dem einerseits Menschen daran zweifeln, dass Katholiken noch vertrauenswürdig sind, oder "der Kirche" das Vertrauen entzogen haben und ihr den Rücken zukehren; andererseits wir in unserem Bistum Münster mit einem Pastoralplan zu arbeiten beginnen, der auf das gegenseitige Vertrauen setzt.

Aus vielen Perspektiven wird dieses Thema reflektiert. Eigene biografische Erfahrungen der Autorinnen und Autoren kommen ebenso zur Sprache wie anthropologische, psychologische, soziologische und theologische Überlegungen. Zum Diskurs über die Vertrauenskrise einen konstruktiven Beitrag zu leisten, ist das Anliegen. Wie immer geben die Artikel die Meinung der jeweiligen Autorin und des jeweiligen Autors wieder. Beim Thema Vertrauen geht es nicht ohne Stimmungen und Gefühle. Neben Gedanken wirken auch und gerade diese in unserer Kirche. Diese Emotionen und Empfindungen müssen geäußert und bearbeitet werden.

Wo das Vertrauen schwindet, wachsen Aggressionen auf der einen und Ängste auf der anderen Seite. Vertrauensmissbrauch verursacht Hass; Vertrauensmangel bewirkt Ängste, die dazu führen, dass sich immer häufiger Menschen umfassend absichern und immer seltener ihrem Gewissen folgen und für ihre Entscheidungen verbindlich Verantwortung übernehmen. In diese Situation hinein sei nicht nur im "Jahr des Glaubens", dem Themenjahr der katholischen Kirche für 2013, vor allem anderen daran erinnert: Gott vertraut den Menschen von Anfang an und immer wieder. Dieses Vertrauen zu bezeugen, ist Kernauftrag der Kirche.

Die komplette Ausgabe Unsere Seelsorge vom März 2013 gibt es hier als Download.

Download

Bezug: Bischöfliches Generalvikariat, Materialdienst, Telefon: 0251 495-541, E-Mail: materialdienst@bistum-muenster.de

Text: Pater Manfred Kollig, Hauptabteilung Seelsorge
Foto: kemai / photocase.com
E-Mail: seelsorge@bistum-muenster.de

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen