Unsere Seelsorge: Kita-Pastoral
Kita-Pastoral: Schatzsuche

Diese Ausgabe von Unsere Seelsorge beschäftigt sich mit der Frage, wie die Arbeit mit Kindern und deren Bezugspersonen in katholischen Kindergärten beziehungsweise Kindertagesstätten gestaltet werden kann und welche Bedeutung sie im Rahmen lokaler Kirchenentwicklung hat. Vor allem Tun steht die Einladung, auch diese Einrichtungen als Orte zu entdecken, in denen Gott lebt, und die Kinder als Schätze wahrzunehmen.

Die Beiträge berücksichtigen mehrheitlich die Situation katholischer Kindertageseinrichtungen im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster. Hier werden derzeit unter dem Titel "Kita - Lebensort des Glaubens" an acht Orten die Chancen und Herausforderungen katholischer Einrichtungen für Kinder im Vorschulalter evaluiert. Einige Chancen dieser Orte für die lokale Kirchenentwicklung im Bistum Münster werden benannt und begründet. Der Leitung einer Pfarrei kommt eine besondere Verantwortung für die Vernetzung der Lebensorte für Kinder mit anderen katholischen Einrichtungen zu. Die Aufgabe, die Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren auf dem Territorium einer Pfarrei zu verstärken, ist ein zentrales Anliegen des Pastoralplans für das Bistum Münster und wird von den deutschen Bischöfen in dem jüngst veröffentlichten Dokument "Gemeinsam Kirche sein" erneut hervorgehoben. Bisher lässt das Projekt "Kita - Lebensort des Glaubens" bereits einige Chancen erkennen, die eine konsequente Weiterentwicklung des religionspädagogischen und pastoralen Profils in den über 700 katholischen Kindertageseinrichtungen im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster haben könnte. Zu prüfen bleibt, inwieweit die Intensivierung der pastoralen Arbeit an diesen Orten der Sendung des Bistums entspricht und hilft, den Sozialraum der Kirche vor Ort besser kennenzulernen. Ebenfalls steht die Beurteilung aus, ob das Bistum im Falle einer positiven Auswertung des Projekts die personellen und die finanziellen Ressourcen zur Verfügung stellen kann, um das Projekt als festen Bestandteil des Profils auf alle katholischen Kindertageseinrichtungen auszudehnen.

Diese Ausgabe sei ein Beitrag, sich mit der Bedeutung der Arbeit katholischer Kindertageseinrichtungen auseinander zu setzen und sich über den gegenwärtigen Stand des Projekts zu informieren. Auch dient die Lektüre der Meinungsbildung bezüglich der zukünftigen Entwicklung dieser Lebensorte, an denen die Kinder unbedingt und unabhängig davon, ob sie aufgrund ihrer Herkunft, Religion, Intelligenz, Gesundheit oder Schönheit eher am Rand oder im Zentrum leben, in der Mitte stehen.

Die komplette Ausgabe Unsere Seelsorge vom Juni 2015 gibt es hier als Download.

Downloads

Bezug: Bischöfliches Generalvikariat, Materialdienst, Telefon: 0251 495-541, E-Mail: materialdienst@bistum-muenster.de


Text: Pater Manfred Kollig, Hauptabteilung Seelsorge
E-Mail: seelsorge@bistum-muenster.de

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen