Referat Religiöses Lernen und Messdienerarbeit
Referat Religiöses Lernen und Messdienerarbeit

Ich glaub an dich!

Inhalte und Schwerpunkte

  • Jugendpastorale Grundsatzfragen zur Religiosität von Kindern und Jugendlichen
  • Ministrantenpastoral
  • Jugendliturgisch-katechetische (Fort-)Bildung


Links

Download:

Text: Christian Wacker,
Referat Religiöses Lernen und Messdienerarbeit
E-Mail: jugend@bistum-muenster.de

 
Miniwallfahrt

Nächstes Jahr ist es also endlich wieder soweit: Atmosphäre wie beim Weltjugendtag – Gemeinschaft mit jungen Menschen – Begeisterung und Freude – Gespräch – Austausch – Musik – Gebet – Stille – Rom – all das erwartet uns! Über 50 000 Messdienerinnen und Messdiener aus ganz Europa werden sich in Rom treffen. » weiter

 
Online-Präventionstool 360-Grad-Achtsam
Online-Präventionstool
360-Grad-Achtsam

Mit dem neuen Online-Präventionstool 360-Grad-Achtsam bietet die Abteilung Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene in Zusammenarbeit BDKJ Diözese Münster einen neuen, niedrigschwelligen Zugang zur "Prävention sexualisierter Gewalt" an.

Das interaktive Angebot ergänzt die in den vergangenen fünf Jahren erarbeiteten Konzepte und Maßnahmen der Präventionsarbeit in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit. Praxisnah und verständlich aufbereitet bietet es kompakte Informationen und konkrete Hilfestellungen für alltägliche Situationen in Ferienlagern, Jugendtreffs und dem Kirchenraum – und soll darüber hinaus zur Teilnahme an weiterführenden Angeboten motivieren.

360° Achtsam - Trainingsraum

 
Never ending to-do-list

"Der Fixpunkt im Leben des Christen ist die Liebe, sie ist der einzige Ausweis, der gültig ist, um als Jünger Jesu erkannt zu werden", sagt Papst Franziskus zu Jugendlichen einer großen Wallfahrt. » weiter

 
3. Nordwestdeutsche Ministrantenwallfahrt

"Ich glaub an dich!" - unter diesem Motto fand am Samstag, 18. Juni 2016, die Ministrantenwallfahrt der acht Nordwestdeutschen (Erz-)Bistümer statt. Erstmalig war Paderborn das Ziel dieser Wallfahrt. 8000 Messdienerinnen und Messdiener pilgerten zur Domstadt an den Paderquellen.
» weiter

 
Lichtquelle

Im September 2014 hatten Jugendliche und Junge Erwachsene die Chance, den Dom in Münster im neuen Licht erscheinen zu lassen. » weiter

 
Das Geheimnis! - Arbeitshilfe für regionale Messdienertage

Die Arbeitshilfe "Das Geheimnis" möchte einen Beitrag dazu leisten, dass sich Messdienerinnen und Messdiener auf altersgemäße Weise mit wichtigen Aspekten ihres Dienstes auseinandersetzen können. Die vorgeschlagenen Methoden bieten eine gute Grundlage für die Planung eines Messdienertages, der in der Pfarrei oder auf übergeordneter Ebene durchgeführt werden kann. Darüber hinaus können einzelne Einheiten auch für Gruppenstunden genutzt werden.  » weiter

 
mini-square.de - Datenbank für die Messdienerarbeit

Gruppenstunden, Spiele, Gottesdienste, Impulse und Medien rund um die Messdienerarbeit bietet die Online-Datenbank mini-square. Kategorien wie Thema , Gruppengröße und Spielart erleichtern das gezielte Suchen nach neuen Ideen. Und unter der Rubrik "Eigene Vorschläge" können die eigenen Highlights ergänzt werden. » weiter

 
Minibörse testet Messdienerplan-Software

Die Zeitschrift Minibörse erscheint vierteljährlich und bietet Anregungen für eine engagierte Messdienerarbeit in der Pfarrei. Die minibörse stellt sich im Internet vor und lädt ein, auf Facebook in Kontakt zu bleiben. Für die Ausgabe 3/2013 wurde Software für die Erstellung von Messdienerplänen getestet. Zum Testbericht geht es hier. » weiter

 
Input für Messdienerleiter

Auch für langjährige Messdienerleiter ist es eine große Herausforderung gute Wege zu finden um junge Messdienerinnen und Messdiener zu begeistern. Neue Impulse sind daher auch für die Leiter von Messdienergruppen wichtig und können zu einer gelungenen Ministrantenpastoral beitragen. Dazu bieten die drei Regionalbüros der Abteilung Kinder- und Jugendseelsorge Veranstaltungen an, die speziell für Messdiener konzipiert sind. » weiter

 
Richtlinien zur Förderung von religiösen Maßnahmen für Jugendliche

Wenn die Auseinandersetzung von jungen Menschen mit dem Glauben und die Entwicklung einer eigenen christlichen Spiritualität weiter gelingen und auch immer besser gelingen soll, müssen wir die sich verändernden Lebenswirklichkeiten junger Menschen wahrnehmen und ebenso die veränderten Bedingungen, unter denen Glaubenskommunikation heute geschieht. » weiter

 

Kontakt zum Referat Religiöses Lernen und Messdienerarbeit

Referent
Christian Wacker
Telefon: 0251 495-474
E-Mail: wacker@bistum-muenster.de

Sekretariat
Carolin Hasse
Telefon: 0251 495-450
E-Mail: hasse@bistum-muenster.de

Hausanschrift
Bischöfliches Generalvikariat
Referat Religiöses Lernen und Messdienerarbeit
Rosenstr. 17
48143 Münster

Text: Christian Wacker, Referat Religiöses Lernen und Messdienerarbeit
E-Mail: jugend@bistum-muenster.de
Foto: Georg Garz, Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen