Ökumenisch weitergehen
hrsg. von Michael Kappes und Johannes Oeldemann
Ökumenisch weiter gehen! Die Impulse des Zweiten
Vatikanischen Konzils aufnehmen und weiterführen

Mit diesem Appell wenden sich die Ökumene-Referenten der deutschen Diözesen an die kirchliche Öffentlichkeit, um im Kontext des 50-jährigen Konzilsjubiläums an die ökumenischen Impulse des Zweiten Vatikanischen Konzils zu erinnern und seine bleibende Bedeutung  für die ökumenische Arbeit zu unterstreichen. Mit diesem Impulspapier möchten sie Gläubige in den Gemeinden, Lehrende und Studierende der Theologie, aber auch Verantwortliche in den Diözesanleitungen dazu motivieren, die Impulse des Zweiten Vatikanischen Konzils aufzunehmen und weiterzuführen.  

Der Text eignet sich sowohl innerkatholisch als Diskussionsgrundlage in Pfarrgemeinderäten, Seelsorgekonferenzen und bei Priesterfortbildungen als auch zwischenkirchlich in ökumenischen Gesprächskreisen, in den Gremien lokaler und regionaler ACKs und im Rahmen von Akademieveranstaltungen Das Impulspapier ermutigt dazu, auf dem Weg der Ökumene nicht nur weiterzugehen (wie bisher), sondern auch weiter zu gehen (über das Bisherige hinaus).

„Ökumenisch weiter gehen!" ist im Bonifatiusverlag erschienen. Einzelhefte können für einen Preis von 4,90 Euro im Buchhandel unter ISBN 978-3-89710-567-6 bestellt werden. Ab zehn Exemplaren wird Mengenrabatt gewährt. Sammelbestellungen können unter der E-Mail-Adresse buchverlag@bonifatius.de direkt an den Verlag gerichtet werden.

Text: Dr. Michael Kappes
Kontakt: kappes@bistum-muenster.de

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen