Pfarrer em.
Georg Schlütter verstorben

Am Donnerstag, dem 29. Juni 2017, verstarb Pfarrer em. Georg Schlütter.

Der Verstorbene wurde am 12. Januar 1941 in Rees (Bienen) geboren. Die Priesterweihe empfing er am 28. Juni 1969 in Münster. Zunächst war er als Kaplan in Ahlen St. Ludgerus tätig. Im darauffolgenden Jahr wurde er zum Kaplan in Nordwalde St. Dionysius und im Jahre 1971 zum Kaplan in Herten (Süd) St. Joseph ernannt. Zum Kaplan in Berlin St. Petrus wurde er 1975 und zum Pastor m. d. T. Pfarrer in der selben Pfarrei 1980. Im Jahre 1981 wurde er zum Diözesanjugendseelsorger für den Westteil des Bistums Berlin und im Jahre 1982 zum Domvikar an der St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin ernannt. 1983 wurde er Pfarrverwalter in Berlin (Kreuzberg) St. Johannes. Im Jahre 1988 wurde er zusätzlich zum Pfarradministrator in Berlin St. Marien (Liebfrauen) und zum Ordensreferent im Erzbischöflichen Ordinariat in Berlin ernannt. Im Jahre 1989 wurde er in das Erzbistum Berlin inkardiniert. Im Jahr darauf wurde er zum Pfarrer in Berlin (Kreuzberg) St. Marien (Liebfrauen) ernannt. Im Jahre 1991 wurde er zusätzlich Administrator in Berlin (Kreuzberg) St. Michael. Freigestellt zum Seelsorger auf der Fazenda da Esperanca, Brasilien wurde er im Jahre 2000. Kuratus in Brieslang St. Marien wurde er im Jahr 2001. Ein Jahr später wurde er zusätzlich Pfarradministrator in Nauen St. Peter und Paul und Ketzin Rosenkranz Königin. Seit dem Jahre 2004 war er Pfarrer i. R. auf der Fazenda da Esperanca in Nauen, 2009 in Irree/Allgäu und 2001 im Kloster Mörmter in Xanten.

Das Requiem feiern wir am Donnerstag, dem 6. Juli um 14.00 Uhr im Kloster Mörmter in Xanten, Düsterfeld 8. Im Anschluss erfolgt die Beisetzung auf dem dortigen Friedhof.
Das Gedenkamt feiern wir am Montag, dem 17. Juli um 18.30 Uhr in St. Marien (Liebfrauen), Berlin-Kreuzberg, Wranglerstraße.

Text: Lisa Kleene, Hauptabteilung Seelsorge-Personal
E-Mail: kleene-l@bistum-muenster.de

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen