Alter hat Zukunft in unseren Gemeinden
Alter hat Zukunft in unseren Gemeinden
Angebote für Gemeinden und Gremien

Der Blick auf das Alter hat sich grundlegend verändert, sowohl der persönliche als auch der gesellschaftliche: längere Lebenserwartung, neue Freiheiten, ungewohnte Herausforderungen durch die Perspektive des langen Lebens und ein Umdenken in der sozialen Sicherung sind nur einige Stichworte zum Alter(n) im dritten Jahrtausend.

Das Referat Seniorenseelsorge bietet Gemeinden und Gremien an, anhand unterschiedlicher Themen über das Alter vor Ort ins Gespräch zu kommen. Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: senioren@bistum-muenster.de.

Themenfeld 1
Der demografische Wandel und das graue Gold

  • die gesamtgesellschaftliche Perspektive des demografischen Wandels
  • der demografische Wandel und die Gemeinden vor Ort
  • die Generation graues Gold: Ressourcen stärken und Potentiale entdecken

Themenfeld 2
"Ihr werdet Euch noch wundern, wenn ich erst älter bin!"

  • Altersbilder in Gesellschaft und Kirche
  • Generationen und Zeitgeschichte
  • Biografie, Glaube und Kirchenbilder

Themenfeld 3
Aktiv in das Alter (AidA)

Themenfeld 4
Auch die Seele braucht ein Zuhause. Ausbildung zur ehrenamtlichen seelsorglichen Mitarbeit in katholischen Einrichtungen der Altenhilfe 


Text: Angelika Giseke, Referat Seniorenseelsorge
E-Mail: senioren@bistum-muenster.de

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen