Dossier zur Kirchenfinanzierung
Dossier zur Kirchenfinanzierung (11)

Wer muss Kirchensteuer bezahlen?

Die Bistümer dürfen nur diejenigen zur Zahlung von Kirchensteuern heranziehen, die ihr angehören. Daher sind für die Kirchensteuerpflicht in allen Kirchensteuergesetzen zwei Kriterien entscheidend: Die Kirchenmitgliedschaft und der Wohnsitz des Kirchenmitglieds. In Deutschland zahlen Kirchensteuer nur Kirchenmitglieder, die lohn- oder einkommensteuerpflichtig sind.

 

 

Text: DBK, Martin Wißmann
E-Mail: pressestelle@bistum-muenster.de
Foto: www.hall-tirol.at