Abteilung Wirtschaftlichkeit und Revision
Abteilung Wirtschaftlichkeit und Revision
Die Aufgaben der Revision werden für den Bereich des nordrhein-westfälischen Teils des Bistums Münster durch die Abteilung Wirtschaftlichkeit und Revision des Bischöflichen Generalvikariates wahrgenommen. Sie ist unmittelbar und ausschließlich dem Generalvikar unterstellt und verantwortlich. Die Leitung erfolgt durch einen vom Generalvikar bestellten Leiter.

Die Abteilung Wirtschaftlichkeit und Revision ist in vier Gruppen gegliedert:

  • Gruppe 141 –
    Wirtschaftlichkeit und Revision Bistum und Einrichtungen
  • Gruppe 142 –
    Wirtschaftlichkeit und Revision Kirchengemeinden
  • Gruppe 144 – 
    Steuerungs- und Organisationsunterstützung Zentralrendanturen

Die Abteilung Wirtschaftlichkeit und Revision versteht sich als Dienstleister für die unterschiedlichen Beteiligten in der Kirche von Münster. Ziel der durchzuführenden Prüfungen ist die Sicherstellung des ordnungsgemäßen und wirtschaftlichen Handelns. Dabei werden jeweils Schwerpunkte festgelegt.

Die Revision überwacht die Haushaltsführung, das Kassen- und Rechnungswesen, die Vermögens- und Schuldenverwaltung einschließlich Treuhandvermögen und Treuhandbücher und die sonstige wirtschaftliche Betätigung des Bischöflichen Generalvikariats, der Einrichtungen und der Kirchengemeinden im Hinblick auf Zweckmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit. Der Revision obliegt in diesem Rahmen die Prüfung der Leistungsfähigkeit der Organisation sowie der Zweckmäßigkeit von Richtlinien und anderer Verlautbarungen. Daneben berät die Revision die Einrichtungen und Stellen des Bistums und ist an wichtigen organisatorischen Änderungen beteiligt. Im Rahmen ihrer Prüfungen stellt die Revision fest, ob bei der Haushalts- und Wirtschaftsführung wirtschaftlich verfahren wurde. Dabei ist der Blick auch auf künftiges Handeln gerichtet.

Im Bereich der Kirchengemeinden erstreckt sich die Prüfung auf die gesamte Haushaltswirtschaft und Vermögensverwaltung gem. der Haushalts- und Kassenordnung einschließlich der Schlussabrechnungen zu Investitionsmaßnahmen. Hinzu kommt die eigenverantwortliche Beratung der kirchlichen Körperschaften und Einrichtungen.

Für alle Fragen in Bezug auf Prüfungsangelegenheiten steht Ihnen das folgende Team gerne zur Verfügung:

Abteilungsleiter

stellv. Abteilungsleiter

Sekretariat

Sachbearbeiterin

Gruppe 141

Gruppenleiter

Prüfer/-innen


Gruppe 142

Gruppenleiter

Prüfer/-innen

Gruppe 144

Gruppenleiter

Mitarbeiter/-innen

Text: Markus Ahlers, Gruppe 142
E-Mail: ahlers-m@bistum-muenster.de