Auszubildende verbringen einen Tag gemeinsam in Davensberg
Auszubildende verbringen einen
Tag gemeinsam in Davensberg

Abschlag, Putten und sich Kennenlernen: Auf dem Swing-Golf-Platz in Davensberg hatten die Auszubildenden und die Jugend- und Auszubildendenvertretung(JAV) des Bischöflichen Generalvikariats bei strahlendem Sonnenschein die Gelegenheit dazu. Auch die neuen Auszubildenden, die am 15. August im BGV begonnen haben, waren dabei. Zum "warm werden" hatte die JAV einige Kennenlern-Spiele organisiert.

Anschließend ging es für die Jugendlichen in unterschiedlich aufgeteilten Gruppen auf die einzelnen Bahnen der Swing-Golf-Anlage. Neun Runden waren zu bewältigen und die Ergebnisse festzuhalten. Dabei hatten die Auszubildenden genug Zeit sich zum Beispiel über erste Eindrücke, Erfahrungen oder über die verschiedenen Ausbildungsstellen zu unterhalten, aber natürlich auch einfach Spaß beim Spielen zu haben. Anschließend wurden die erfolgreichsten Teilnehmer jeder Gruppe geehrt.

Zum Abschluss des Tages stärkte sich die Gruppe mit Currywurst und Pommes in der anliegenden Gaststätte. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es mit dem Zug wieder zurück nach Münster.​

Text: Bischöfliche Pressestelle / 14.09.16
Kontakt: Pressestelle@bistum-muenster.de

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen