Bistum
Bistumskarte

Viele Menschen - ein Bistum

Stadtdekanat, Kreisdekanate und Offizialatsbezirk Vechta? Was liegt wo und wer hilft mir vor Ort? Mit einem Blick auf die Bistumskarte navigieren Sie schnell zu den passenden Ansprechpartnern vor Ort. » weiter

Selige und Heilige – Fürsprecher und Vorbilder

Selige und Heilige – Fürsprecher und Vorbilder

Im Bistum Münster gibt es viele Heilige und Selige, die Vorbilder und Fürsprecher für die Menschen sind und ihnen Halt und Orientierung geben. Sie haben heute für viele Menschen auch deshalb große Bedeutung, weil sie als Menschen Gutes taten und aus ihrem Glauben heraus handelten. » Link zu Kirchensite.de

Verbände - Stützen für Kirche und Gesellschaft

Verbände - Stützen für Kirche und Gesellschaft

Das Bistum Münster ist als "Verbände-Bistum" bekannt, gibt es doch fast 50 Erwachsenenverbände. Sie setzen sich aus christlicher Verantwortung unter anderem für die Stärkung der Familien ein, für angemessene Löhne, für Gleichberechtigung der Frauen im Beruf, für finanzielle Unterstützungen für die Schwachen oder für eine gerechte Bildungspolitik. » Link zu Kirchensite.de

Gemeinsam stark - das Diözesankomitee

"Gemeinsam stark - das Diözesankomitee"

Das "Diözesankomitee der Katholiken im Bistum Münster" konstituierte sich 2002 als Zusammenschluss der organisierten Kräfte des Laienapostolates im Bistum Münster. Es nimmt die Interessen der Katholiken im Bistum Münster wahr und ist deren Sprachrohr, soweit diese den in im Diözesankomitee vertretenen Verbänden und Gruppierungen angehören oder sich durch diese vertreten fühlen. » Link zum Diözesankomitee

 
Mehr als 1200 Jahre – Geschichte

Mehr als 1200 Jahre – Geschichte

Das Bistum entstand mit der Weihe des ersten Bischofs Liudger am 30. März 805. Bis zu seinem Tod 809 gründete Liudger viele Pfarreien und Klöster. Die Diözese hatte einen bewegten Gang durch die Jahrhunderte. Historische Einschnitte wie die Reformation, die Täuferbewegung, die Säkularisierung und der Nationalsozialismus haben die Entwicklung des Bistums beeinflusst. » Link zu Kirchensite.de

Aktive Christen – Träger des kirchlichen Lebens

Aktive Christen – Träger des kirchlichen Lebens

Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Senioren prägen seit der Gründung das Bistum, seiner Gemeinden, Verbände und Einrichtungen. Das vielfältige Engagement und der große Einsatz für den Nächsten dokumentieren, dass der christliche Glaube hier mit Herz, Kopf und Hand gelebt wird.

Gottesdienst – Gemeinschaft mit Gott

Gottesdienst – Gemeinschaft mit Gott

In der heiligen Messe kommen Menschen zusammen, um zu beten, Lesungen aus der Heiligen Schrift und deren Auslegung zu hören und um die große Danksagung an Gott, die Eucharistie zu feiern. Viele tausend Menschen besuchen in den Kirchen des Bistums Münster auch an Werktagen den Gottesdienst, an Sonntagen sind es hunderttausende. » Link zu Kirchensite.de

Das Bistum Münster in weniger als sieben Minuten

Das Bistum Münster in weniger als sieben Minuten

Zum Katholikentag 2008 in Osnabrück hat die Fachstelle Kommunikation und Veranstaltungen im bischöflichen Generalvikariat einen kurzen Film produziert, der wesentliche Facetten des kirchlichen Lebens in der Diözese zeigt und erläutert. » Video starten

Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen