Jean-Marc Birkholz schlüpft in Elspe in die Rolle des Häuptlings Winnetou.
"Winnetou" kommt
nach Kloster Kamp

Für den Auftakt der "Abend für Genießer" im Jahr 2018 lässt Zentrum Kloster Kamp die Welt von Karl May in einer speziellen Lesung für Erwachsene auferstehen:

Der Schauspieler Jean-Marc Birkholz, der seit Jahren den Apachenhäuptling Winnetou auf Elspes Freilichtbühne gibt, hat sein Kommen zugesagt.

Zentrumsleiter Peter Hahnen, früher selber drei Jahre am Theater tätig, hat den sympathischen Darsteller am Rande einer Vorstellung kennengelernt und der hat sich gleich für das Projekt Kloster Kamp begeistert. Am Freitag, 12. Januar, ist Birkholz von 19:30 Uhr bis 22 Uhr in Kamp-Lintfort zu Gast. Tickets zum Preis von 19,50 Euro gibt es unter der Telefonnummer 02842 927540 und im Büro des Geistlichen und Kulturellen Zentrums. Der Preis beinhaltet Getränke und einen Pausen-Imbiss. Der Vorverkauf hat begonnen.

Übrigens: Dass er sein Winnetou-Kostüm dabei haben wird, hat Jean-Marc Birkholz Peter Hahnen versprochen.

Bildunterschrift: Jean-Marc Birkholz schlüpft in Elspe in die Rolle des Häuptlings Winnetou.

Text: Bischöfliche Pressestelle / 27.12.17
Kontakt: Pressestelle@bistum-muenster.de
Foto: Veranstalter

 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen