Beratung
Ehe-Familien und Lebensberatung

Ehe-, Familien- und Lebensberatung

"Eine ganz wichtige seelsorgliche Aufgabe der Kirche ist es, Menschen in ihren Ehe-, Partnerschafts- und Lebenskrisen als Gesprächspartner zur Verfügung zu stehen", so Dr. Markus Wonka, Leiter der Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Bistum. Seit Mitte der 60er Jahre engagiert sich das Bistum Münster in der Ehe-, Familien- und Lebensberatung: Derzeit gibt es in 36 Städten Beratungsstellen – 30 im nordrheinwestfälischen Teil, sechs im niedersächsischen Teil der Diözese. » Link zu ehefamilieleben.de

Tipps zu dem Weg in die katholische Kirche

Tipps für den Weg in die katholische Kirche

Wer sich neu oder wieder entschieden hat, katholischer Christ zu werden, braucht Ansprechpartner und Antworten auf viele Fragen. Hier bietet sich ein Seelsorger aus dem Wohnumfeld an, es gibt aber auch ein Internetportal, wo man sich umfassend informieren kann. » Link zu katholisch-werden.de

Beratung am Telefon

Beratung am Telefon

Mit jemandem sprechen, ohne dass man eine Schwelle überwinden muss: diese Möglichkeit bietet die ökumenisch getragene Telefonseelsorge, anonym und kostenfrei. Unter den ausgebildeten Gesprächspartnern für das Bistum Münster sind auch etliche Katholiken. Stützpunkte der Telefonseelsorge in der Diözese gibt es in Münster, Oldenburg, Recklinghausen und Wesel. » Link zur Telefonseelsorge Münster

Logo Centro

Psychologische Begleitung für Menschen im Dienst der Kirche

Der Dienst in der Kirche stellt hohe Anforderungen an die Persönlichkeit von Seelsorgerinnen und Seelsorgern und an Menschen in geistlichen Lebensformen. Eine gute Kenntnis der eigenen Stärken und Schwächen kann helfen, konstruktiv und gesund auch mit unvermeidlichen Schwierigkeiten umzugehen. Das Centro bietet psychologisch-geistliche „Standortbestimmungen“ und eine längerfristige Form der psychologischen Begleitung an, die bewusst die spirituelle Dimension einschließen. » Link zu centro-muenster.de» weiter

 
Begleitung der Pastoral vor Ort

Begleitung der Pastoral vor Ort

Pastoralberatung ist ein Angebot des Bistums Münster zur kirchlichen Organisationsberatung für Pfarreien, ihre Gremien und deren Seelsorgeteams. Aber auch katholische Gruppen, Einrichtungen und Verbände auf pfarrlicher und überpfarrlicher Ebene können dieses Angebot nutzen. Pastoralberatung begleitet diese in ihren Veränderungs- und Entwicklungsprozessen, wenn es etwa darum geht, lokale Pastoralpläne zu entwickeln und die Zusammenarbeit im Seelsorgeteam, Pfarreirat oder Kirchenvorstand zu stärken. » weiter

Hilfe in allen Lebenslagen

Hilfe in allen Lebenslagen

Ob Kind, Jugendlicher oder Familie, ob schwanger oder schon Elternteil, ob alt, krank oder behindert, ob zugewandert, suchtkrank, verschuldet oder anderweitig Hilfe suchend: Rat in allen Lebenslagen bieten die Caritas und ihre Fachverbände Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und Katholischer Verein für soziale Dienste (SKM) mit ihren mehr als 250 Beratungsstellen im Bistum. » Link zu Caritas

Beratung

Unterstützung für Seelsorger

Die Beratung und Praxisbegleitung der seelsorglichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die pastoralpsychologische Grundausbildung und Fortbildung bilden die Hauptaufgaben der Abteilung Personalberatung und Personalbegleitung, die Interessierten auch Supervision vermittelt. » weiter