Direktorium

Das Direktorium des Bistums Münster enthält den genauen liturgischen Kalender und die dazu notwendigen Angaben für das Bistum Münster. Zum Beispiel gibt es Hinweise für die Eigenfeiern des Bistums. Es wird im Auftrag des Diözesanbischofs herausgegeben und ist für alle liturgischen Feiern bindend. Das Direktorium gehört in jede Sakristei. Im Wesentlichen ist das Direktorium des Bistums Münster ähnlich wie das der anderen (Erz-)Diözesen aufgebaut. Es enthält:» weiter

 

Gebetsmeinung des Heiligen Vaters:

Für die Lenker der Staaten: Dass sie sich fest verpflichten, jeglichen Waffenhandel zu unterbinden, der so viele unschuldige Menschen zu Opfern macht.
Direktorium für den 27.06.2017

27 Di der 12. Woche im Jahreskreis
g Hl. Hemma von Gurk, Stifterin von Gurk und
Admont (RK)
g Hl. Cyrill von Alexandrien, Bischof, Kirchenlehrer
g Votivmesse von der Allerseligsten Jungfrau Maria von der immerwährenden Hilfe

Off vom Tag oder von einem g
gr M vom Tag, zB: Tg 220 (218); Gg 220 (219); Sg 220 (219)
L: Gen 13,2.5–18
Ev: Mt 7,6.12–14
w M von der hl. Hemma (Com Hl)
L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB:
L: 1 Tim 5,3–10
Ev: Mt 19,16–26
w M vom hl. Cyrill (Com Bi oder Kl)
L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB:
L: 2 Tim 4,1–5
Ev: Mt 5,13–19
w M aus den Marienmessen (MB II, S. 886-890)
L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB:
L: Offb12,1-6.10 (ML VI S. 524)
Ev: Joh 19,25-27 (ML VI S. 587)

Tagesgebet:
Herr Jesus Christus,
du hast deine Mutter Maria
auch uns zur Mutter gegeben,
bei der wir stets Hilfe finden.
Lass uns beharrlich um ihre mütterliche Fürbitte an-
halten und so die Fülle deiner Erlösung empfangen.
Darum bitten wir dich,
der du in der Einheit des Heiligen Geistes
mit Gott und dem Vater lebst und herrschest
in alle Ewigkeit.

Heute ist der Jahrestag der Bischofsweihe von Papst Franziskus (27.06.1992).

1972 Lückenkötter, , Pfr i.R. von Ostbevern St. Ambrosius, * 18.09.1912 in Oelde, W 08.09.1949

1974 Deters, Paul, Pfr in Wilhelmshaven St. Willehad, * 24.05.1908 in Steinfeld i.O., W 23.12.1933
1975 Diersen, Josef, Pfr i.R. von Cappeln-Elsten St. Franziskus v. Assissi, * 24.12.1896 in Lohne i.O., W 03.12.1922
1994 Hugenroth, Josef, em. Pfr und Propst, Rektorats-verwalter in Greven-Schmedehausen Hl. Schutzengel, * 20.05.1917 in Stadtlohn, W 20.12.1947

» Kalenderblatt drucken
 

Abkürzungsverzeichnis Direktorium Münster
Allgemein:
  • AEM = Allgemeine Einführung in das Röm. Messbuch
  • AEL = Pastorale Einführung in das Messlektionar 1981
  • ES = Allgemeine Einführung in das Stundenbuch
  • Ap = Apostel
  • APs = Antwortpsalm (Vorschläge)
  • ARK = Allgemeiner Römischer Kalender
  • AuswL = Auswahllesung
  • Bi = Bischof
  • CIC = Codex juris canonici 1983
  • Com = Commune
  • Cr = Credo
  • DK = Diözesankalender Münster
  • DW = Diakonweihe
  • eig = eigener, eigene(s)
  • Ev = Evangelium
  • Ez = Erzieher
  • Gb = Glaubensbote
  • Gk = Gründer von Kirchen
  • Gl = Gloria
  • GL = Gotteslob
  • Hg = Hochgebet(e)
  • Hl = Heilige(r)
  • Ht = Hirten der Kirche
  • Jf = Jungfrau
  • K= Kantorenbuch zum Gotteslob
  • KA = Kirchl. Amtsblatt Münster
  • KJ = Kirchenjahr
  • Kl = Kirchenlehrer
  • Kp = Komplet
  • Kpl = Kaplan
  • L = Lesung
  • Ld = Laudes
  • LE = Lehrer und Erzieher
  • LH = Liturgia Horarum
  • LK = Liturgiekonstitution
  • M = Messfeier
  • MB = Messbuch (1975, 2. Aufl. 1988)
  • MMB = Messbuch. Sammlung von Marienmessen (1990)
  • Mt = Märtyrer
  • Nl = Heilige der Nächstenliebe
  • Off = Officium (Stundengebet)
  • Or = Ordensleute
  • Pfr = Pfarrer
  • Pp = Papst
  • Pr = Priester
  • Prf = Präfation
  • Ps = Psalm(en)
  • RK = Religionskalender
  • Sel = Selige(r)
  • Ss = Seelsorger
  • StG = Die Feier des Stundengebetes
  • V = Vesper
  • vol = Band
  • Wt = Witwe(r)
  • † = Applikationspflicht; gebotener Feiertag
Liturgischer Rang:
  • H = Hochfest
  • F = Fest
  • G = gebotener Gedenktag
  • g = nicht gebotener Gedenktag
Liturgische Farben:
  • GR (gr) = Grün
  • R (r) = Rot
  • SCH (sch) = Schwarz
  • V (v) = Violett
  • W (w) = weiß
 
Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen