Dienstag Feb 05 2019

Veranstalter: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene und BDKJ Diözese Münster, 0251 495 454, jugend[at]bistum-muenster.de

Zu der Fachtagung Jugendpastoral 2019 sind Hauptberufliche
aus den unterschiedlichen Feldern der Pastoral und Jugendarbeit
im Bistum Münster eingeladen.

Kartenansicht

Bischöfliches Priesterseminar Borromaeum, Domplatz 8, Münster 48143

Inhalte und Programm

Seit sie denken können, sind heutige junge Menschen mit Smartphone, Internet und Co. vertraut. Sie kennen kaum eine Zeit in ihrem Leben ohne die vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Medien. 85% der 14- bis 29-Jährigen sind der Meinung, dass digitale Technologien eine höhere Lebensqualität ermöglichen.
Schöne neue Welt? Die Veränderung der Arbeits- und Lebenswelt durch die Digitalisierung wird immer spürbarer und nimmt zugleich rasant zu.


Dieser Wandel stellt auch uns als Verantwortliche in der Jugendpastoral vor große Herausforderungen.


Der Fachtag Jugendpastoral möchte den Blick schärfen für die Fragen: Wie ist meine persönliche Haltung zu den Entwicklungen des WEB 4.0? Wie möchte und muss ich meine Arbeit mit jungen Menschen zukünftig gestalten?

Programm:

9:00 Uhr Anreise, Stehkaffee

9:30 Uhr Begrüßung

9:45 Uhr „Hilfe, der Wasserkocher spricht mit mir!“

10:45 Uhr Pause

11:00 Uhr „Der Ruf nach einer Theologie der Digitalität als Aufbruch zu kreativer Sozialförmigkeit“

12:00 Uhr Impuls

12:30 Uhr Mittagessen und Pause

13:30 Uhr „Kurz vorm Screenitus?“

14:30 Uhr Workshops

16:45 Uhr Abschluss

17:00 Uhr Ende der Tagung

Ausschreibung der Veranstaltung als PDF