Montag Mär 02 2020

Datenschutz im Gruppenleiterkurs Sicher unterwegs!

18:00 – 21:00 Uhr, Bischöfliches Generalvikariat Münster, Rosenstraße 16, 48143 Münster

Preis: übernimmt das Bistum Münster

Anmeldeschluss:

Veranstalter: Bischöfliches Generalvikariat Münster, Abt. 220, Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene; BDKJ Diözese Münster

Datenschutz im Gruppenleiterinnen- /Gruppenleiterkurs

Aufgabe des Datenschutz ist es, die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen, insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten bei der Verarbeitung dieser Daten zu schützen. Der Datenschutz schützt damit die Privatsphäre und das Recht auf informationelle Selbstbestimmung.

Im Bereich der katholischen Kinder- und Jugendarbeit findet das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) Anwendung. Das bedeutet, dass auch Gruppenleiter*innen, die von den Jugendverbänden und Regionalbüros ausgebildet werden, dieses Gesetz beachten müssen.

INHALTE
• Welche Themen des Datenschutzes gehören in die Ausbildung von Gruppenleiter*innen?
• Wie kann das Thema methodisch im Kurs umgesetzt werden?
• Wie gehen wir als Teamer*innen mit dem Datenschutz um?

REFERENTIN/Referent:
Christel Dierkes und Rainer Timmerhinrich - Datenschutzbeauftragte im Bistum Münster

Weitere Informationen erhalten Sie unter: jugend[at]bistum-muenster.de oder bei
Beate Willenbrink, Tel. 0251 495-443.