Ideentanke Jugendarbeit

Energie wie noch nie!

Die Corona-Pandemie hält die Welt weiter in Atem und wie es derzeit aussieht, wird uns die Thematik auf unbestimmte Zeit weiter begleiten. Zu einer angepassten Normalität in außergewöhnlichen Zeiten zu kommen, ist auch für die kirchliche Jugendarbeit eine große Herausforderung. Es geht um den Balanceakt zwischen sinnvollem und notwendigem Infektionsschutz und der Ermöglichung, der für die „Kids“ so wichtigen persönlichen Begegnungen und Gemeinschaftserlebnisse mit Gleichaltrigen.

Wie kann der Alltag in der Jugendarbeit in Coronazeiten gestaltet werden? Was muss beachtet werden? Welche Spiele sind möglich und wie können altbekannte Spiele und Aktivitäten so abgeändert werden, dass sie coronakonform sind? Den Antworten auf diese Fragen widmet sich diese neue Internetseite.
Wir möchten Euch ausdrücklich ermuntern, motivieren und dabei unterstützen, Eure Angebote für Kinder und Jugendliche aufrechtzuerhalten, zu beleben, mit neuem Schwung zu versehen. Auch in Corona-Zeiten ist eine Menge möglich. Regeln beachten, Achtsamkeit, Fantasie – Da geht was!

Informationen über Ferienfreizeiten und Reisen

Von der Anmeldung über Möglichkeiten der Finanzierung bis zum Notfallmanagement:
Infos, Tipps und Materialien zur Organisation von Freizeiten und Reisen.

Weiter
Junge Menschen mit Maske tanzen zu Musik aus einer Boombox.
© A. Biascioli/Adobe Stock

Programmideen

Praktische Tipps und Spielideen für die Gestaltung von Gruppenstunden und Ferienfreizeiten

Weiter
Eine Person sitzt mit einem Notizbuch und aufgeklapptem Laptop am Schreibtisch.

Organisatorisches

Informationen zu Rechtlichen Vorgaben im Bereich der Jugendarbeit und Jugendpastoral

Weiter
Grafik eines Jugendlichen, der mit einem auf den Rücken geschnallten Flugzeugmodell mit erhobenen Armen über eine Wiese läuft.

Fortbildungstipps

Gruppenleiterkurse, Präventionsschulungen und weitere Qualifizierungsangebote für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit

Weiter

Ideentanke Messdienerarbeit

Arbeitshilfe mit konkreten Ideen für Angebote mit Messdienerinnen und Messdienern in der Pfarrei oder der Gemeinde.

Weiter

Das Bistums-Team für junge Menschen

Die Abteilung Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene im Bischöflichen Generalvikariat koordiniert die Angebote für junge Menschen in unserem Bistum. Neben dem Diözesanbüro in Münster gibt es drei Regionalbüros in Xanten, Dülmen und Münster.

Zur Abteilung