© portishead5/fotolia.de

Sekten- und Weltanschauungsfragen

Unterstützung und Beratung

Das Bistum Münster bietet mit der Fachstelle für Sekten- und Weltanschauungsfragen ein Angebot für Hilfesuchende. Sie erfüllt den Anspruch auf fachkundige Auskunft.

Inhalte und Schwerpunkte

  • Informationen über religiöse Gruppen oder Psychogruppen
  • Rat und Hilfe bei direkter oder indirekter Konfrontation mit Sekten- und Weltanschauungsfragen
  • Vermittlung von Selbsterfahrungsgruppen zur Klärung der Situation
  • Unterstützung bei Seminaren und Vorträgen zu diesem Thema
  • Beratungsgespräche, Orientierungshilfen und Literatur
  • Benennung von Fachleuten

Adresse

Antoniuskirchplatz 21
48151 Münster

Ein Pentagramm vor lodernden Flammen

Rituelle Gewalt

In vielen Sekten werden Menschen nicht nur psychisch, sondern auch körperlich misshandelt und gequält. Hier gibt es Informationen zum Thema "Rituelle Gewalt".

Weiter

Ansprechpartnerin

Brigitte Hahn

Brigitte Hahn

Leiterin der Fachstelle für Sekten- und Weltanschauungsfragen

0251 13533-23

hahn-b@bistum-muenster.de