Azubis produzieren Video über Ausbildungsmöglichkeiten

, Bistum Münster

Das Bistum Münster bietet jungen Menschen viele Ausbildungsmöglichkeiten. Die Ausbildung in der Bistumsverwaltung haben die aktuellen Azubis jetzt selbst per Video in Szene gesetzt.

Im Rahmen ihrer Ausbildung beschäftigen sich die Azubis des zweiten Lehrjahres in der Bistumsverwaltung, dem Bischöflichen Generalvikariat Münster, mit dem Thema Projektmanagement. Zum Abschluss dieses Abschnitts planen sie selbständig ein Projekt von Anfang bis Ende und führen es auch durch. 

Die Projektidee in diesem Jahr: Ein Imagevideo über die Ausbildung in der Bistumsverwaltung zu drehen. Das Ziel war es, jungen Menschen zu zeigen, dass die katholische Kirche, und insbesondere das Bischöfliche Generalvikariat, ein attraktiver Arbeitgeber ist.

Das Projekt startete für die Auszubildenden im Juni 2019. Sie schrieben ein detailliertes Drehbuch für das Video, steckten den finanziellen Rahmen des Projektes ab und organisierten die Umsetzung. Von August 2019 bis Januar 2020 liefen an unterschiedlichen Orten und Zeiten die Dreharbeiten. Unterstützt von vielen Kolleginnen und Kollegen sowie den Auszubildenden der anderen Lehrjahre drehte der Projektjahrgang Szene für Szene ab. Über 100 Gigabyte Video- und Audiomaterial kamen dabei zusammen.

Hier ist das Ergebnis:

Die Azubis des 2. Lehrjahres produzierten dieses Video über die Ausbildung im Bistum Münster.