Beharrlicher Kritiker ist Studiogast

, Kreisdekanat Steinfurt

Er ist ein beharrlicher und furchtloser Kritiker der Fleischindustrie. Seit vielen Jahren prangert Pfarrer Peter Kossen vor allem die aus seiner Sicht unmenschlichen Arbeitsbedingungen in den Schlachtbetrieben an. Radio Bremen 2 gestaltet am Mittwoch, 27. März, dazu einen Thementag. Am Abend ist der Pfarrer der Lengericher Pfarrei Seliger Niels Stensen Studiogast. Das Interview mit Kossen wird ab 18.05 Uhr gesendet.

Peter Kossen

Pfarrer Peter Kossen aus Lengerich ist am 27. März Studiogast bei Radio Bremen 2.

© Bistum Münster

In der Gesprächszeit wird der Pfarrer über die Arbeitsbedingungen in der nordwestdeutschen Fleischindustrie, über Konsequenzen, die die Politik seiner Ansicht nach ziehen müsste – und über den inneren Zustand der katholischen Kirche, der nach den Missbrauchsvorwürfen ebenfalls Reformbedarf attestiert wird, reden.

Gudrun Niewöhner