Personelle Veränderungen in St. Liudger Münster

, Stadtdekanat Münster

Gleich mehrere personelle Änderungen stehen in nächster Zeit in der Pfarrei St. Liudger Münster an.

So wird Pfarrer Dr. Christian Schmitt, der bislang die Pfarrei gemeinsam mit Pfarrer Dr. Timo Weissenberg geleitet hat, zum 31. August dieses Jahres von dieser Aufgabe entpflichtet werden. Schmitt wird vom 1. September an für vier Jahre für die Übernahme einer Aufgabe im Erzbistum Köln freigestellt. Die Leitung der Pfarrei wird vollständig Weissenberg übertragen.

Neu nach St. Liudger kommt als Pastor mit dem Titel Pfarrer Martin Sinnhuber. Sinnhuber war bis zum Sommer 2015 Pfarrer in St. Mauritz Münster und danach für ein citypastorales Projekt der Gemeinschaft Emmanuel in Wien freigestellt. In St. Liudger wird er mit einer halben Stelle tätig werden. Darüber hinaus ist er für den Aufbau eines missionarischen Projekts der Gemeinschaft Emmanuel in Münster freigestellt.

Außerdem wird Kaplan Franziskus von Boeselager seine Kaplanszeit in Münster nach vier Jahren beenden. Er kehrt in sein Heimatbistum Köln zurück.

Von links: Franziskus von Boeselager, Dr. Christian Schmitt, Dr. Timo Weissenberg

Von links: Franziskus von Boeselager, Dr. Christian Schmitt, Dr. Timo Weissenberg

© Bistum Münster