Pfarrer em. Harro Bernhard Kaloff verstorben

, Bistum Münster, Stadtdekanat Münster, Kreisdekanat Steinfurt, Kreisdekanat Warendorf

Am Montag, dem 14. Januar 2019, verstarb Pfarrer em. Harro Bernhard Kaloff. Der Verstorbene wurde am 19. September 1933 in Bocholt geboren. Die Priesterweihe empfing er am 24. Juni 1961 in Münster.

Nach seiner Priesterweihe war er zunächst als Kaplan in Altenberge St. Johannes Baptist tätig. Im Jahr 1964 wurde er Kaplan in Münster (Hiltrup) St. Clemens. Religionslehrer m. d. T. Pfarrer am Math.-Naturw.-Gymnasium im Loekamp in Marl (Hüls) und Subsidiar an Herz Jesu wurde er im Jahr 1972. Die zusätzliche Aufgabe als Subsidiar in Marl (Polsum) St. Bartholomäus übernahm er im Jahr 1990. Vicarius Cooperator m. d. T. Pfarrer im Pfarrverband Marl-West wurde er im Jahr 1998. In der Seelsorgeeinheit Marl und Marl (Polsum) St. Bonifatius und St. Bartholomäus wurde er zusätzlich 2004 zum Vicarius Cooperator m. d. T. Pfarrer ernannt. Seit seiner Emeritierung im Jahre 2008 lebte und wirkte er in der Pfarrgemeinde Marl Heilige Edith Stein.

Das Requiem feiern wir am Montag, den 21. Januar 2019 um 11 Uhr in der St. Bartholomäus Kirche, Im Breil 10, 45768 Marl.

Die Beisetzung erfolgt im engsten Familien- und Freundeskreis am Dienstag, den 22. Januar 2019 um 14 Uhr auf dem Friedhof in Altenberge.