Winschuh wird Pfarrer in Bockum-Hövel

, Kreisdekanat Warendorf

Robert Winschuh, derzeitiger Pfarrverwalter in der Pfarrei Heilig Geist in Hamm-Bockum-Hövel, wird dort leitender Pfarrer.

Robert Winschuh

Pfarrer Robert Winschuh

© Robert Pawlitzek

Seit Februar 2018 hatte er die Pfarrei verwaltet. Nach einem positiv verlaufenden Gespräch mit den Gremien bleibt er nun in der Pfarrei und wird am Sonntag, 16. Juni, offiziell in sein Amt eingeführt. In selbigem Gottesdienst wird die langjährige Pastoralreferentin Mechthild Möller verabschiedet, die in die Phase der Altersteilzeit eintritt.

Der 51-Jährige war der Pfarrei in Hamm bereits vorher bekannt. Nach seiner Priesterweihe im Jahr 2011 und der ersten Kaplanstelle in Beckum, wechselte er als Kaplan in die Pfarrei Heilig Geist. 2016 wurde er leitender Pfarrer in St. Marien Wachtendonk, Wankum und Herongen, bevor er im vergangenen Jahr als Pfarrverwalter wieder nach Hamm kam.

Ann-Christin Ladermann