Samstag Jun 11 2022

Ausgebucht! 6-stündige Präventionsschulung – Basisschulung für Verantwortliche in der Verbandsarbeit/Familienarbeit

09:30 – 17:00 Uhr, Könzgen-Haus, Annaberg 40, 45721 Haltern am See

Preis: kostenlos

Veranstalter: Katholische Landvolkbewegung im Bistum Münster

Als Familienverband tragen wir besondere Verantwortung, Kinder und Jugendliche sowie hilfsbedürftige Erwachsene in unseren Reihen zu schützen. Mit dieser Schulung möchten wir möglichst viele Aktive in der Familien- und Verbandsarbeit für das Thema „Prävention von sexualisierte Gewalt“ sensibilisieren. Das bedeutet konkret, sich grundlegendes Wissen im Themenfeld „Sexualisierte Gewalt“ anzueignen, den Umgang mit Nähe und Distanz im eigenen Handeln zu reflektieren, Grenzverletzungen bzw. Grenzüberschreitungen zu erkennen und zu wissen, was im Ernstfall zu tun ist. Dazu gehört auch, eigene Möglichkeiten bzw. Grenzen zu erkennen und zu wissen, wo man sich Hilfe und Unterstützung holen kann.
 

Die Schulung hat einen zeitlichen Umfang von sechs Stunden und entspricht den Vorgaben der Präventionsordnung des Bistums Münster. 

Ort:Könzgen-Haus, Annaberg 40, 45721 Haltern am See

Leitung: Benedikt Albustin und Sandra Bovenkerk 
 

Weitere Informationen und Anmeldung