Mittwoch Apr 10 2019
Teilnehmen

Sehnsucht in der Trauer - Trauernde Kinder im Schulalltag

15:00 – 17:30 Uhr, Michaelschule, Oeynhausenstr. 85, 49477 Ibbenbüren

Anmeldeschluss:

Veranstalter: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Religionspädagogik

AG Ibbenbüren

Durch die Auseinandersetzung mit der Frage „Wo sind unsere Verstorbenen jetzt eigentlich?“ sind wir 2018 im Seminar in Ibbenbüren auf das Thema „Sehnsucht in der Trauer“ gestoßen.

In dem Aufbauseminar werden wir dieses Thema erneut aufgreifen und Aspekte der Trauerphasen, der Gefühlswelten und der Erinnerungen zufügen. Es wird Raum und Zeit zur Verfügung stehen um folgende Fragen zu beantworten:

„Müssen wir die Sehnsucht stillen … und wenn ja, wie?“

„Welchen Raum nimmt die Sehnsucht in den Trauerphasen ein?“

„Wie verändert Sehnsucht die Gefühlswelt von Kindern?“

„Welchen Ort gibt es für unsere Verstorbenen?“

„Wie wirken sich gelebte Erinnerungen auf Sehnsucht und Trauer aus?“

„Wie kann mir die Auseinandersetzung mit diesem Thema im Schulalltag dienen?“

Referentin: Birgit Wältring, Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche, Hospiz “Haus Hannah“, Emsdetten

AG-Leitung: Claudia Attermeier

Silke Okon

Sekretärin

0251 495-410

okon@bistum-muenster.de

Anmeldung

Anmeldedaten

Bitte geben Sie an, an welcher Schule in welchem Ort Sie tätig sind.

captcha