Dienstag Mai 18 2021

Fit für den Notfall - AUSGEBUCHT Erste-Hilfe-Ausbildung

09:00 – 17:00 Uhr, Institut für Diakonat und pastorale Dienste (IDP) - Liudgerhaus , Überwasserkirchplatz 3, 48143 Münster

Veranstalter: Hauptabteilung Seelsorge-Personal, Gruppe Fortbildung, 0251 495-1321, fortbildung-seelsorgepersonal[at]bistum-muenster.de

An Versammlungen, Veranstaltungen, Fahrten der Pfarrei und auch an Gottesdiensten nehmen Menschen aller Altersgruppen teil. Viele sind sehr fit, andere leben mit Einschränkungen und Gesundheitsstörungen. Im Notfall schauen die Menschen auf die Verantwortlichen und dann ist es hilfreich, über eine gewisse Routine und Sicherheit verfügen zu können.

Kartenansicht

Institut für Diakonat und pastorale Dienste (IDP) - Liudgerhaus , Überwasserkirchplatz 3, 48143 Münster

Google Maps anzeigen

Anbieter: gmaps / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

An Versammlungen, Veranstaltungen, Fahrten der Pfarrei und auch an Gottesdiensten nehmen Menschen aller Altersgruppen teil. Viele sind sehr fit, andere leben mit Einschränkungen und Gesundheitsstörungen. Im Notfall schauen die Menschen auf die Verantwortlichen und dann ist es hilfreich, über eine gewisse Routine und Sicherheit verfügen zu können. Dann ist es gut, zumindest anfänglich, auch hier auf die Not der Menschen reagieren und Verantwortung übernehmen zu können.

 

Dieser Erste-Hilfe-Lehrgang ist das Basisangebot für die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen. Diese garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen umgehen können.

 

Kompakt: In nur einem Tag lernen Sie, was im Notfall wirklich wichtig ist, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen.

 

Sicher: Sie erhalten genügend Raum, alle praktischen Maßnahmen auszuprobieren und Ihr Wissen aufzufrischen. In kürzester Zeit erfahren Sie, wie einfach Leben retten sein kann.

 

Kompetent: Die Ausbilderinnen und Ausbilder stehen Ihnen im Kurs immer zur Seite. Mit der fortlaufenden notfallmedizinischen und pädagogischen Schulung der Ausbilderinnen und Ausbilder stellen wir sicher, dass Sie inhaltlich und methodisch auf den aktuellen Stand ausgebildet werden.

ACHTUNG! ORTSÄNDERUNG! DIE FORTBILDUNG FINDET IM IDP-LIUDGERHAUS STATT!!

 

Dieser Lehrgang ist anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung und Fahrerlaubnisverordnung (alle Klassen).

 

Zielgruppe: Priester, Diakone, Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten

Referentin, Referent der Malteser, Münster