Donnerstag Nov 05 2020
Teilnehmen

Gott im Ohr Verkündigung in 90 Sekunden am Beispiel "Kirche in 1Live"

15:30 – 18:00 Uhr, Bischöfliches Generalvikariat, Rosenstraße 16, 48143 Münster, Sitzungssaal S3

Anmeldeschluss:

Veranstalter: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Religionspädagogik

Bezirk Münster

Kirchliche Verkündigungsformate müssen sich den Rahmenbedingungen moderner Medien und den Lese-und Hörgewohnheiten junger Menschen anpassen, wenn sie ankommen wollen. 1Live, die Jugendwelle des WDRs, stellt ihren Autorinnen und Autoren beispielsweise genau 90 Sekunden zur Verfügung, um die Botschaft an den Mann oder die Frau zu bringen. Das ist gleichzeitig eine Herausforderung und eine Chance: Wie bringe ich wichtige Themen und Fragen rund um Kirche und Glauben so auf den Punkt, dass sie meine Zuhörerinnen und Zuhörer neugierig machen, irritieren oder berühren – und dadurch idealerweise noch viel länger nachwirken als nur 90 Sekunden?

Im Rahmen dieser Fortbildung beschäftigen wir uns mit der Verkündigung (als zentralem kirchlichen Grundvollzug) unter den Bedingungen der modernen Gesellschaft und den (neuen) Medien. Wir erleben, auch in ganz praktischer Form, wie man Kernthemen der christlichen Botschaft in kurzen Radiobeiträgen, Podcasts oder Tweets anregend zur Sprache bringen kann.

Falls diese Fortbildung aufgrund der aktuellen Situation nicht analog durchgeführt werden kann, wird sie als Online-Fortbildung stattfinden.

Referentin: Daniela Kornek, Kommunikationswissenschaftlerin und Theologin, Autorin und
                   Sprecherin bei "Kirche in 1Live"

Leitung: Astrid Anneken
               Dr. Heiko Overmeyer

Bettina Kluck

Sekretärin

0251 495-417

kluck[at]bistum-muenster.de

Anmeldung

Anmeldedaten

Bitte geben Sie an, an welcher Schule in welchem Ort Sie tätig sind.

captcha