Dienstag Nov 09 2021
Teilnehmen

„Ich würde gerne - weiß aber nicht wie …“ Erste digitale Schritte im Religionsunterricht gehen

15:00 – 17:30 Uhr, Bischöfliches Generalvikariat, Hauptabteilung Schule und Erziehung, Kardinal-von-Galen-Ring 55, 48149 Münster

Kursnummer: GS 2

Anmeldeschluss:

Veranstalter: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Religionspädagogik

AG Münster

Haben Sie Interesse an digitalen Methoden und Werkzeugen für Ihren (Religions)Unterricht und wünschen Sie sich ausreichend Zeit bzw. intensive Betreuung beim Kennenlernen und Ausprobieren?

Dieses Seminar richtet sich bewusst an Lehrkräfte, die sich mit digitalem Lernen im Religionsunterricht auseinandersetzen und dabei einfache aber effektive Werkzeuge für den Religionsunterricht kennen lernen und erproben möchten, jedoch bisher nur wenig praktische Erfahrung mitbringen.

Ganz bewusst werden nur einzelne digitale Methoden (z. B. Mentimeter und Schreibgespräch) vorgestellt. Mit ausreichend Zeit und individueller Betreuung ist dann Gelegenheit, die Anwendung dieser Werkzeuge in einem religionspädagogischen Kontext möglichst eigenständig zu erproben und zu üben. Bringen Sie hierfür bitte einen Laptop oder ein Tablet mit.

Referentin, Referent:
Barbara Bader, Bischöfliches Generalvikariat Münster
Daniel Meyer zu Gellenbeck, Bischöfliches Generalvikariat Münster

AG-Leitung:
Claudia Hundehege

Hinweis:
Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf zehn Personen begrenzt.

 

Susanne Lepke

Susanne Lepke

Sekretärin

0251 495-410

lepke[at]bistum-muenster.de

Anmeldung

Bitte geben Sie an, an welcher Schule in welchem Ort Sie tätig sind.