Samstag Nov 09 2019
Teilnehmen

Veranstalter: Bischöfliches Generalvikariat, Abteilung Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene und BDKJ Diözese Münster, 0251 495 450, jugend[at]bistum-muenster.de

Junge Menschen in ihrer Trauer begleiten

Trauer, Tod und Sterben ist ein Teil unseres Lebens. Menschen, die einen Verlust erleben, werden mit intensiven Gefühlen konfrontiert und bewegen sich zwischen Abschiednehmen, Loslassen und Festhalten. Mit dieser Thematik kommen Mitarbeiter*innen der Jugendarbeit und Kursteamer*innen in Berührung, wenn sie mit Trauerprozessen und Trauerreaktionen der Teilnehmer*innen konfrontiert werden und zu Ansprechpartner*innen werden.

Inhalte:
 - Auseinandersetzung mit Situationen von Trauer, Tod und Sterben
 - Anregungen für eine einfühlsame und unterstützende Begleitung
 - Erarbeitung von Methoden, Impulsen und Übungen für die Thematisierung im Kurskontext

 

Veranstaltungsort: Münster, Rosenstraße 16

Referentin: Katja Orthues, Dozentin und Trauerbegleiterin, Uniklinikum Münster

Bei Fragen melden Sie sich gerne unter:

E-Mail: jugend[at]bistum-muenster.de oder Tel.: 0251 495-450

Anmeldung

Anmeldedaten

Bitte geben Sie ggf. an, in welcher Form Sie ehrenamtlich tätig sind.

Bitte geben Sie Ihre Pfarrei, Ihren Verband oder Ihre Einrichtung an.

captcha