Freitag Jan 14 2022
Teilnehmen

„Was ist los bei Dir?!“ – Filmbesinnungstage für Messdienergruppenleitungen

, Jugendbildungsstätte St. Michaelturm, Am Michaelsturm 1, 47509 Rheurdt

Preis: 35 €

Anmeldeschluss:

Veranstalter: Bischöfliches Generalvikariat, Regionalbüro West, 02801 98861-0, regionalbuero-west[at]bistum-muenster.de

Zeit für ´ne Auszeit? Bock auf ´ne Standortbestimmung im eigenen Leben? Lust, mit anderen Messdienergruppenleiter_innen vom Niederrhein unterwegs zu sein? Dann meld‘ dich an!

Kartenansicht

Jugendbildungsstätte St. Michaelturm, Am Michaelsturm 1, 47509 Rheurdt

Google Maps anzeigen

Anbieter: gmaps / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Zu Beginn des neuen Jahres einfach mal raus aus dem Alltag, ab an den Michaelturm und mit guten Filmen und Gruppenaktionen ins Nachdenken kommen: Was bringt das neue Jahr für mich? Was nehme ich mir vor? Was macht mich glücklich? Was macht mich traurig? Wovor habe ich Angst? Welche Entscheidungen stehen an? Was hilft und was würde mir helfen?

Mit Kaminfeuer, Kino und den anderen Gruppenleiter_innen steht einem winterlichen Timeout mit Tiefgang nix mehr im Weg, oder?

Sonderregelungen zur Corona-Schutzverordnung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur zulässig, wenn kein Verdacht auf Covid-19 besteht. Bei offensichtlichen Symptomen wie einer Erkältung, Husten, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit sowie Kratzen im Hals wird die Teilnahme an der Veranstaltung nicht gestattet. Im Zweifelsfall wird eine ärztliche Bescheinigung eingefordert. Bei Absage der Teilnahme (auch im Krankheitsfall) behalten wir uns vor, mögliche Ausfallgebühren nach unseren AGB`s zu erheben.

Die Hygiene und Abstandsregelungen des Landes NRW, der Unterkunft und unsere als Veranstalter sind einzuhalten. Bei massiven Verstößen gegen die Anweisungen behalten wir es uns vor, Teilnehmende auszuschließen. Eine Erstattung des Teilnahmebetrages ist dann nicht mehr möglich.

Uns als Veranstalter bleibt es vorbehalten, die Teilnahmezahlen kurzfristig zu reduzieren und die Gruppenzusammensetzungen zu ändern. Die Teilnahmezahlen richten sich auch, an der zum Zeitpunkt der Veranstaltung, gültigen Corona-Schutzverordnung.

Muss die Veranstaltung unsererseits aufgrund der Pandemie abgesagt werden, wird der Teilnahmebeitrag erstattet.

Anmeldung

Bitte geben Sie ggf. an, in welcher Form Sie ehrenamtlich tätig sind.

Bitte geben Sie Ihre Pfarrei, Ihren Verband oder Ihre Einrichtung an.