Samstag Feb 08 2020

Wenn Kirche (um)baut Pastorale, liturgische und künstlerische Kriterien

10:00 – 17:00 Uhr, Akademie Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster

Preis: 40,-- € / erm. 30,-- €

Veranstalter: Akademie Franz Hitze Haus, 0251 9818 0, info[at]franz-hitze-haus.de

Auch im Bistum Münster stehen viele Gemeinden vor der Frage, wie es mit ihren Kirchengebäuden weitergehen soll. Die Fusion von Pfarrgemeinden, rückläufiger Gottesdienstbesuch, Renovierungsbedarf und neue Pastoralplanungen führen dazu,
dass sich die Nutzung von sakralen Räumen verändert bzw. ganz aufgegeben werden muss.

Kartenansicht

Akademie Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster

Ob man sich für eine räumliche Umgestaltung, eine Nutzungserweiterung oder gar eine Umwidmung des Kirchenraumes entschließt, hängt von einer Reihen von Kriterien ab, die jeweils vor Ort entschieden werden müssen.

Der Studientag möchte Kriterien und Entscheidungshilfen vorstellen und mit Interessenten aus den Gemeinden diskutieren. In jeweils einem Impulsreferat werden grundsätzliche pastorale, liturgische und künstlerische Überlegungen zum Kirchenumbau vorgestellt. Im Anschluss werden Workshops zu den Projektzielen Renovierung, Nutzungserweiterung und Umwidmung angeboten, die je mit einer Expertin aus Liturgie, Pastoral und Kunst und einem Architekten besetzt sind. Dort werden beispielhafte Bauprojekte vorgestellt.

Der Studientag dient der Entscheidungsfindung für die teilnehmenden Gemeinden, ohne dass eine detaillierte Einzelberatung erfolgen kann. Darüber hinaus sind auch interessierte Einzelpersonen herzlich zu der Tagung eingeladen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.