Kamishibai

Ausklappbares Erzähltheater

Neu im Verleih ist das Kamishibai (jap. kami = Papier und shibai = Theater), ein tragbares, ursprünglich aus Japan stammendes Erzähltheater, das aus einem Holzrahmen mit ausklappbaren Flügeln besteht. Das stabile Erzähltheater wird inclusive Praxisbuch mit Tipps und Anregungen verliehen. (Persönliche Abholung ist erforderlich.)

Beim Kamishibai dienen handgemalte oder gedruckte Bildkarten zur Illustration einer Geschichte. Die Bildkarten werden als Stapel in den Holzrahmen geschoben und nach und nach vom Erzähler, der begleitend eine Geschichte vorliest oder frei erzählt, aus dem Rahmen gezogen. Die Gestaltung der Bildkarten und die Nähe des Erzählers regen Kinder zum dialogischen Erzählen und Mitmachen an. Zwölf Bildkartensets zu verschiedenen biblischen Geschichten stehen zur Auswahl.

Das Kamishibai eignet sich besonders für den Einsatz im Kindergarten, in der Grundschule oder auch bei der Erstkommunionvorbereitung.

Ansprechpartnerin

Julia Tüshaus

Leiterin Mediothek für Schule und Erziehung

0251 495-6165

tueshaus-j[at]bistum-muenster.de