Bistumsverwaltung

Das Bischöfliche Generalvikariat in Münster

Das Bischöfliche Generalvikariat in Münster ist die zentrale Organisationseinheit des Bistums. Es wird geleitet von Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp und teilt sich auf in die Hauptabteilungen Zentrale Aufgaben, Seelsorge, Schule und Erziehung, Seelsorge-Personal sowie Verwaltung. Die Aufgaben der Hauptabteilung Caritas und Soziale Dienste werden vom Diözesan-Caritasverband wahrgenommen. 

  • Generalvikar Dr. Klaus Winterkamp

    Dr. Klaus Winterkamp ist seit dem 1. Oktober 2018 Generalvikar des Bistums Münster und damit der Stellvertreter von Bischof Felix Genn und Leiter der Bistumsverwaltung.

    Hier sind unter anderem auch die Stabsstelle Intervention und Prävention und die Mitarbeitervertretung angesiedelt.

    Weiter
  • Hauptabteilung Zentrale Aufgaben

    In der Hauptabteilung Zentrale Aufgaben sind im Wesentlichen Querschnittsaufgaben gebündelt.

    Beispielsweise die Fachstelle Datenschutz und die Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit zählen zu den Aufgaben der Hauptabteilung.

    Weiter
  • Hauptabteilung Seelsorge

    Die Hauptabteilung Seelsorge des Bischöflichen Generalvikariates koordiniert und steuert die verschiedenen pastoralen Angebote im Bistum Münster. Dazu zählt die Beratung von Pfarreien und Gemeinden, die Seelsorge für Menschen in bestimmten Lebensphasen oder -situationen ebenso wie ein breites Bildungsangebot.

    Weiter
  • Hauptabteilung Schule und Erziehung

    Die Hauptabteilung Schule und Erziehung (auch Hauptabteilung 300) im Bischöflichen Generalvikariat unterstützt und fördert die Erziehungs- und Bildungsarbeit an den Schulen im Bistum Münster auf vielfältige Weise.

    Weiter
  • Hauptabteilung Seelsorge-Personal

    Die Hauptabteilung Seelsorge-Personal steuert und koordiniert im Auftrag des Bischofs den Einsatz und die Personalentwicklung des seelsorglichen Personals in der Diözese Münster.

    Weiter
  • Hauptabteilung Verwaltung

    Viele Aufgaben der Verwaltung des Bischöflichen Generalvikariats sind in der Hauptabteilung 600 gebündelt, beispielsweise "Personal, Organisation und zentrale Dienste", "Finanzen und Vermögen" und die Abteilung Kirchengemeinden und Bauwesen.

    Weiter