Abteilung Religionspädagogik

Mehr als 6000 Lehrer/innen aller Schulformen erteilen katholischen Religionsunterricht im Bistum Münster. Die Referent/innen der Abteilung Religionspädagogik sind Ansprechpartner/innen für die Religionslehrer/-innen, unterstützen sie in ihrer Arbeit, entwickeln Fortbildungsangebote und führen diese durch.

Aufgaben:

  • Ansprechpartner/innen für Entwicklung, Durchführung und Koordination von Lehrerfortbildungen für alle Schulformen
  • Förderung der Inklusion
  • Zusammenarbeit mit dem Institut für Lehrerfortbildung, Essen, im Rahmen von mehrtägigen Fortbildungen und Zertifikatskursen
  • Zusammenarbeit mit den Lehrerverbänden bei allen Fragen rund um den Religionsunterricht
  • Auseinandersetzung mit religionspädagogisch relevanten Themen
  • Sicherung des Religionsunterrichts in Zusammenarbeit mit der staatlichen Schulaufsicht
  • Kooperation mit der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster im Bereich der Aus- und Fortbildung von Religionslehrer/innen
  • Profilbildung an katholischen Bekenntnisgrundschulen
  • Ausbildung der Pastoralassistent/innen im schulischen Bereich
  • Verantwortung für die Erteilung der Kirchlichen Unterrichtserlaubnis und der Missio canonica