Fachstelle außerschulische Bildungseinrichtungen

Die Fachstelle außerschulische Bildungseinrichtungen koordiniert, berät und unterstützt katholische Erwachsenen-, Familien- und Jugendbildungseinrichtungen insbesondere bei der Gestaltung der Zukunftsfähigkeit – auf der Ebene der Organisation und der inhaltlichen Entwicklung. Sie initiiert Entwicklungsprojekte und begleitet die Bildungseinrichtungen.

Gütesiegel "Branchenmodell Weiterbildung"

Darüber hinaus fungiert die Fachstelle außerschulische Bildungseinrichtungen als Geschäftsführung des Verbundes der katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Münster. Der Verbund ist der rechtliche Zusammenschluss der drei Bildungshäuser Landvolkshochschule Wasserburg Rindern, Akademie Franz Hitze Haus und der Landvolkshochschule Freckenhorst. Er ist der durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung e.V. zertifizierter Zuwendungsempfänger der Finanzmittel nach dem Weiterbildungsgesetz Nordrhein-Westfalen.    

Ansprechpartner

Dr. Birgit Marx

Leiterin der Stabsstelle Bildungsmanagement

0251 495-487

marx-b[at]bistum-muenster.de

Michael Schreiber

Leiter des Referats Jugend- und Erwachsenenbildung

0251 495-453

schreiber-m[at]bistum-muenster.de

Annette Kubina

Projektgeschäftsführerin des Projektes Bildungsforen 2025

0251 495-6445

kubina-a[at]bistum-muenster.de

Vanessa Deitmer

Sachbearbeiterin

0251 495-6456

deitmer[at]bistum-muenster.de

Eugenia Schellenberg

Sekretärin

0251 495 6049

schellenberg[at]bistum-muenster.de