© Picasa

Priesterrat der Diözese Münster

"Alle Priester haben zusammen mit den Bischöfen so an ein und demselben Priestertum und Amt Christi teil, so dass diese Einheit der Weihe und Sendung ihre hierarchische Gemeinschaft mit dem Stand der Bischöfe erfordert."  
(Vat. II, Dekret über Dienst und Leben der Priester, Art. 7)  

Der Priesterrat ist das Organ, durch das das Presbyterium (Priesterkollegium) der Diözese aufgrund seiner besonderen Berufung seine Teilhabe am Dienstamt des Bischofs wahrnimmt. So fördert der Priesterrat die Kollegialität und Konfraternität (Bruderschaft) im Presbyterium, nimmt am bischöflichen Leitungsdienst teil und berät den Bischofs in allen das gesamte Presbyterium betreffenden Aufgaben.

Dazu gehören die

  • Mitwirkung bei der Festlegung von Richtlinien für den beruflichen Einsatz der Priester,  
  • Beratung bei der Priesterausbildung und Priesterweiterbildung, 
  • Sorge um den Priesternachwuchs, 
  • Kontaktpflege mit Priestern und ihren Gremien außerhalb der Diözese, 
  • Beratung pastoraler Fragen, insbesondere jener, die der Diözesanrat dem Priesterrat zuleitet,  
  • Mitberatung bei der Besetzung wichtiger Leitungsämter in der Diözese. 

Zusammensetzung

Dem Priesterrat des Bistums Münster gehören 24 vom Presbyterium gewählte sowie bis zu sechs vom Bischof ernannte Priester an. Mitglieder von Amts wegen sind der Bischof, der Generalvikar und die Weihbischöfe. 

Vorsitzender

  • Bischof Dr. theol. Felix Genn

Geschäftsführender Ausschuss (gewählt aus der Mitte des Priesterrates)

  • Pfarrer Michael Berentzen, Münster
  • Pfarrer Ludger Ernsting, Recklinghausen
  • Pfarrer Christoph Gerdemann, Herten (Moderator)
  • Pfarrer August Hüsing, Dorsten-Hervest
  • Regens Hartmut Niehues, Münster
  • Subregens Holger Ungruhe, Münster

Ständiger Teilnehmer

Die Amtszeit des Priesterrates beträgt vier Jahre. Auch wird er aufgelöst, sobald das bischöfliche Amt unbesetzt ist (Sedisvakanz).

Der Bischof als Vorsitzender ruft den Rat mindestens zweimal jährlich zusammen. Der Priesterrat ist auch in anderen Räten und Gremien im Bistum Münster vertreten. So entsendet er Delegierte in den Diözesanrat und in den Kirchensteuerrat.

Kontakt

Priesterrat der Diözese Münster
Domplatz 8 (Bischöfliches Priesterseminar Borromaeum Münster)
48143 Münster
Tel.: 0251 495-12103
E-Mail: