Direktorium des Bistums Münster

Liturgischer Kalender und Nekrologium

Das Direktorium des Bistums Münster enthält den genauen liturgischen Kalender und die dazu notwendigen Angaben für das Bistum Münster. Zum Beispiel gibt es Hinweise für die Eigenfeiern des Bistums. Es wird im Auftrag des Diözesanbischofs herausgegeben und ist für alle liturgischen Feiern bindend. Das Direktorium gehört in jede Sakristei. Im Wesentlichen ist das Direktorium des Bistums Münster ähnlich wie das der anderen (Erz-)Diözesen aufgebaut. Es enthält:

 

  • Zeittafel und bewegliche Feste
  • Allgemeine Hinweise zur Feier der Liturgie
  • Tafel der Eigenfeiern des Bistums Münster
  • Kalendarium mit allen Angaben zur Messfeier (liturgischer Grad, liturgische Farben, Lesungstexte und Antwortpsalmen, Messformulare, Auswahltexte, etc.) und zum Stundengebet (Hinweise für die Laudes und Vesper, ebenfalls die Verwendung des "Te Deum" in der Lesehore)
  • Nekrologium (Verstorbenenliste) der Bischöfe, Priester und Diakone (50 Jahre lang)
  • Alphabetisches Namensregister des Nekrologs

Direktorium für Sonntag, den 1.12.2019

So 1. ADVENTSSONNTAG

Off

vom Sonntag, 1. Woche, Te Deum

v
M

vom Sonntag, Cr, Prf Advent I, feierlicherSchlusssegen (MB II 532)
L 1: Jes 2,1–5
APs: Ps 122,1–3.4–5.6–7.8–9 (R: 1b; GL 633,5)
L 2: Röm 13,11–14a
Ev: Mt 24,37–44 oder Mt 24,29–44

Diese Woche ist Quatemberwoche.Zur Feier der Quatember vgl. Allgemeine Hinweise (4) und die eigene Quatembermesse im Advent (MB II 265), die aber am 8. Dez. nicht gefeiert werden kann.

Nekrologium

  • 1973:

    Render, Friedrich, Pfr i.R. von Everswinkel-Alverskirchen St. Agatha, * 09.04.1888 in Ahaus-Alstätte, W 29.05.1915

  • 1975:

    Berg, Matthias, Priester des Bistums Aachen, Pfr i.R. in Kempen St. Cyriakus, * 16.02.1887 in Vorst, W 20.03.1915

  • 1976:

    Montag, Christof, Pfr i.R. von Westerstede Herz Jesu, * 12.03.1913 in Küllstedt/Thüringen, W 24.04.1938

  • 1984:

    Vinnenberg, Walter, Dr. phil., Päpstlicher Ehrenprälat, Studiendirektor i.R., Rektor der Klosterkirche St. Klara in Bocholt, * 08.06.1901 in Lippstadt, W 27.02.1926

  • 1996:

    Nijhof P. Augustin O.Carm., Seelsorger in Kamp-Lintfort-Eyl St. Mariä Himmelfahrt und Kamp-Lintfort St. Barbara, * 24.10.1940 in Hengelo/Niederlande, W 17.08.1968

  • 1999:

    Stindt, Karl, Päpstlicher Geheimkämmerer, Pfr i.R. von Ochtrup-Langenhorst St. Johannes Bapt., * 13.01.1914 in Oldenburg, W 17.12.1938

Hier gibt es das Direktorium des Bistums Münster zum Download:

Direktorium 2019-2020

 

Archiv:

Direktorium 2018-2019

Direktorium 2017-2018

Direktorium 2016-2017

Abkürzungsverzeichnis

  • Allgemein
    • †: Applikationspflicht; gebotener Feiertag
    • APs: Antwortpsalm (Vorschläge)
    • Cr: Credo
    • eig: eigener, eigene(s)
    • Ev: Evangelium
    • Gl: Gloria
    • Hg: Hochgebet(e)
    • L: Lesung
    • M: Messfeier
    • Off: Offizium
    • Prf: Präfation
    • Ps: Psalm(en)
    • RK: Religionskalender
    • V: Vesper
  • Liturgischer Rang
    • F: Fest
    • G: gebotener Gedenktag
    • g: nicht gebotener Gedenktag
    • H: Hochfest
  • Liturgische Farben
    • Gr: Grün
    • R: Rot
    • Rs: Rosa
    • S: Schwarz
    • V: Violett
    • W: Weiß