© katholisch.de

Jetzt Hoffnung schenken!

Es sind erschreckende Zahlen: Einer Studie der EU-Kommission zufolge hat sich das Einsamkeitsgefühl der Menschen während der Corona-Pandemie europaweit verstärkt. Gaben 2016 rund zwölf Prozent der EU-Bürger und neun Prozent der Deutschen an, sich mehr als die Hälfte der Zeit einsam zu fühlen, stieg die Zahl 2020 auf 25 Prozent! Heißt: Jede vierte Person in Deutschland einsam. Es ist Zeit, daran etwas zu ändern.
Die Aktion #jetzthoffnungschenken bietet Tipps zum Umgang mit Einsamkeit und Geschichten, die Hoffnung schenken. Sie ist eine Initiative zum Advent 2021 von katholischen Bistümern, Hilfswerken und Verbänden mit katholisch.de und dem Katholischen Medienhaus

Adventskalender

Eine Weihnachtsgeschichte gegen Einsamkeit

Anbieter: YouTube / Google Ireland Limited

Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten an Google übermittelt, außerdem ist es wahrscheinlich, dass Google Daten (z. B. Cookies) auf Ihrem Gerät speichert.

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Eine Weihnachtsgeschichte gegen Einsamkeit

Hoffnungsgeschichten aus dem Bistum Münster