Propst Jürgen Quante, Marc Gutzeit, Geschäftsführer des Kreisdekanatsbüros, Georg Möllers, Gustav Peters, Vorsitzender des Stadtkomitees der Katholiken, und Pastoralreferentin Cäcilia Leenders-van Eickels

Die Kirche von Recklinghausen mitgestalten:
Stadtkonzil trifft sich zur zweiten Vollversammlung

Das Stadtkonzil der Katholiken in Recklinghausen geht in die nächste Runde. Nach der Eröffnung vor knapp einem Jahr, einer großen Umfrage, wie sich die Recklinghäuser ihre Kirche vorstellen, sowie der ersten Vollversammlung mit rund 300 Teilnehmern, sind alle Menschen, denen die Zukunft der Kirche in Recklinghausen am Herzen liegt, zur zweiten Vollversammlung eingeladen. » weiter

Matthias Rump

Gebürtiger Lastruper Matthias Rump
wird Pfingsten zum Priester geweiht

Ein Tag mit nur scheinbar widersprüchlichen Facetten wird der diesjährige Pfingstsonntag für Matthias Rump sein. "Ein langer Ausbildungsweg geht für mich zu Ende. » weiter

Dr. Margret Johannsen und Ruprecht Polenz

Experten-Forum im Franz-Hitze-Haus
beleuchtet Nahost-Konflikt

Die bewaffneten Auseinandersetzungen dauern an. Trotz vieler Bemühungen – Frieden im Nahen Osten scheint unmöglich. » weiter

 Lukas Hermes

Gebürtiger Cloppenburger Lukas Hermes
wird zum Priester geweiht

Mehr Zuversicht geht kaum: "Wer glaubt, kann alles" – diesen Satz Jesu aus dem Markusevangelium möchte Lukas Hermes als Primizspruch über sein Leben als Priester stellen. » weiter

Bischof Genn: Liebe muss sich auch im Tun zeigen

Bischof Genn: Liebe muss
sich auch im Tun zeigen

"Gott ist die Liebe und er zeigt seine Liebe, indem er alles tut, damit wir in Heil und Glück zum ewigen Leben gelangen können." Das hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn in seiner Predigt im Gottesdienst zum Tag der Ehejubiläen am 27. September im St.-Paulus-Dom betont. » weiter

3500 Pfadfinder campieren am Weseler Auesee

3500 Pfadfinder campieren
am Weseler Auesee

Das große, weiße Zirkuszelt steht im prallen Sonnenschein. Janina Beckmann, Medienreferentin des Diözesanverbands der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG), blinzelt: » weiter

Unter www.kirche-waehlen.de informiert das Bistum Münster im Internet gemeinsam mit den anderen nordrhein-westfälischen (Erz-)Bistümern Aachen, Essen, Köln und Paderborn über alles Wichtige rund um die Pfarreiratswahlen

Infos zu Pfarreiratswahlen im Internet
unter
www.kirche-waehlen.de

Im Bistum Münster finden am 11./12. November die Wahlen zum Pfarreirat statt. Knapp 1,7 Millionen Katholiken ab 14 Jahren sind aufgerufen, über die Besetzung des Gremiums abzustimmen. » weiter

Nachrichten aus Bistum und Weltkirche
Pfadfinder erleben sonniges Ferienlager bei Wesel

Pfadfinder erleben
sonniges Ferienlager bei Wesel

Unter dem Motto »Pack´s an – denn die Zukunft sind wir« haben 3.500 Pfadfinder aus dem Bistum Münster über das Christi-Himmelfahrts-Wochenende ihre Zelte am Auesee in Wesel aufgeschlagen. » Link zu kirche-und-leben.de

Kardinal Müller gegen eigenmächtige Deutung der Ehelehre

Kardinal Müller gegen
eigenmächtige Deutung der Ehelehre

Kurienkardinal Gerhard Ludwig Müller hat den Deutungsanspruch von Bischöfen im Blick auf das Papstschreiben »Amoris laetitia« zu Ehe und Familie kritisiert. Es sei nicht gut, wenn Bischofskonferenzen eine offizielle Interpretation des Papstes vorlegen wollten. » Link zu kirche-und-leben.de

Kirchentag

120.000 Menschen beim
Abschlussgottesdienst des Kirchentags

Mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel ist in Wittenberg der Evangelische Kirchentag zu Ende gegangen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich laut Angaben der Veranstalter rund 120.000 Menschen auf den Elbwiesen vor den Toren der Stadt versammelt. » Link zu kirche-und-leben.de

Mindestens eine halbe Million Deutsche süchtig nach Internet

Mindestens eine halbe Million
Deutsche süchtig nach Internet

Mindestens eine halbe Milllion Menschen in Deutschland sind ständig in Internet unterwegs. Alles andere scheint unwichtig. Bislang ist die Sucht nach dem Netz nicht als Krankheit anerkannt. Experten vermuten, dass sich das bald ändern wird. » Link zu kirche-und-leben.de

Münsteraner Professor will neue Debatte über Frauenpriestertum

Münsteraner Professor will
neue Debatte über Frauenpriestertum

Der Dogmatikprofessor Michael Seewald fordert einem »Spiegel«-Bericht zufolge eine neue Debatte über Frauen als Priester. Frauen für alle Weiheämter in der Kirche zuzulassen sei eine »behutsamere Veränderung«, als es die Abschaffung des Zölibats wäre. » Link zu kirche-und-leben.de

Live Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom Münster
Ehe- Familien- und Lebensberatung im Bistum Münster
Kita - Lebensort des Glaubens
Emmaus-Reisen