Verena Schürmann

Domkantorin Verena Schürmann
leitet den Mädchenchor am Dom

Vor acht Jahren ist für Verena Schürmann ein Traum in Erfüllung gegangen. Mit nur 30 Jahren wurde die Kirchenmusikerin mit der Aufgabe betraut, den Mädchenchor am St.-Paulus-Dom in Münster auszubauen und zu leiten. » weiter

Nächste öffentliche Domführung am Samstag, 27. August

Nächste öffentliche Domführung: 
Auf den Spuren des "Löwen von Münster"

Als "Löwe von Münster" ist Kardinal Clemens August Graf von Galen wegen seines mutigen Auftretens gegen das nationalsozialistische Regime in die Geschichtsbücher eingegangen. » weiter

Tagung zu ritueller Gewalt am 31. August und 1. September in Münster

Gegen das Grauen hinter der Fassade:
Tagung zu ritueller Gewalt

Abgründige Welten voller unfassbarer körperlicher und seelischer Gewalt, die sich hinter alltäglich wirkenden Fassaden fast vollkommen verbergen: Diesem Thema widmet sich die Tagung "Mutige Einblicke in düstere Welten: Rituelle Gewalt verstehen und handeln". » weiter

Wie hier an der Freckenhorster Straße präsentieren sich die Marienbögen abends in ihrer ganzen Pracht

Festliche Illumination und Prozession
zu Mariä Himmelfahrt in Warendorf

Es ist die Nacht der Nächte. Die ganze Stadt scheint auf den Beinen zu sein, ergänzt um zahlreiche auswärtige Gäste, um Mariä Himmelfahrt zu feiern. » weiter

Rekord: 50 Mädchen und Jungen, davon knapp die Hälfte aus der arabisch-christlichen Gemeinde, machten bei der Kinderbibelwoche der Pfarrei St. Joseph Münster-Süd mit

Kinder der arabisch-christlichen
Gemeinde bei Bibelwoche in St. Joseph

Mariann mag besonders die Lieder. Auch wenn die Zehnjährige nicht alles versteht, sie singt und macht einfach mit. Genau das wollen Andrea Bitting und ihr Team: "Die Kinder sollen zueinander finden, egal, ob sie Deutsch sprechen oder nicht." » weiter

Tétè Agbodan (r.) vom katholischen Hilfswerk Missio betreute in Hiltrup den Missio-Truck gemeinsam mit Paulina Kluge von der Polizeihochschule. Dr. Michael Arnemann (2.v.r.), Leiter der Polizeiseelsorge im Bistum Münster, schaute sich die multimediale Aus

Missio-Truck macht Station
an der Polizeihochschule in Hiltrup

Melanie Enking muss das Erlebte erst einmal sacken lassen. Was für die Mitarbeiterin der Deutschen Hochschule der Polizei in Hiltrup nur Fiktion war, ist für Menschen, die vor Krieg und Terror ihre Heimat verlassen, schreckliche Realität: » weiter

Nachrichten aus Bistum und Weltkirche
SilentMOD

"SilentMOD" im Kölner Dom:
"Würdig und geil"

"Chill dein Leben" – wenn Jugendliche dazu raten, meinen sie: Reg dich ab. Der Rat passt als Motto zum Projekt "SilentMOD" im Kölner Dom, mit dem die Kirche zur Computerspiel-Messe "Gamescom" ein für sie schwer zu erreichendes Publikum einlädt. » Link zu kirchensite.de

Sport

Geistlicher Impuls: Fit und fertig?
Der beach-body als Ikone … und die Folgen

Letztes Jahr im Sommerurlaub, ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung machte mich neugierig: "Fit und fertig" hieß es in der Überschrift. Und im Untertitel: How to have a beach body – wie ich eine Strandfigur bekomme.» Link zu kirchensite.de

Mein Denkmal und ich: Das Hofkreuz in Dorsten-Deuten

Mein Denkmal und ich:
Das Hofkreuz in Dorsten-Deuten

Der älteste heute noch in Betrieb befindliche Gutshof in Dorsten ist der Tüshaus-Hof an der B 58 im Stadtteil Deuten, dessen Geschichte sich urkundlich bis 1328 zurückverfolgen lässt. » Link zu kirchensite.de

Fünf Autos für Caritas im Partnerbistum Iasi in Rumänien

Fünf Autos für Caritas im
Partnerbistum Iasi in Rumänien

Fünf Autos gehen jetzt aus dem Bistum Münster ins Partnerbistum Iasi. Sie sollen bei den Ambulanten Pflegediensten der Caritas in Nordostrumänien fünf nicht mehr voll funktionstüchtige Fahrzeuge ersetzen. » Link zu kirchensite.de