Albert Lüken geht nach Vechta

Albert Lüken
geht nach Vechta

Albert Lüken, seit 2014 Kanonikus in der Pfarrei St. Remigius in Borken und Kaplan in Christus-König, Gemen, wechselt zum 1. Februar als Kaplan nach Vechta, in die Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt. » weiter

Empfang der katholischen und evangelischen Kirche im Kreis Coesfeld

Empfang der katholischen und
evangelischen Kirche im Kreis Coesfeld

Erstmalig haben die katholische und evangelische Kirche im Kreisdekanat Coesfeld zu einem ökumenischen Neujahrsempfang eingeladen. » weiter

Pater Manfred Kollig spricht über päpstliches Schreiben

Pater Manfred Kollig
spricht über päpstliches Schreiben

"Amoris laetitia" (deutsch: Über die Liebe in der Familie) sei ein Schreiben, mit dem man sich unbedingt beschäftigen solle, sagte Marc Röbel, geistlicher Direktor der Katholischen Akademie Stapelfeld am 19. Januar bei einem Akademieabend. » weiter

Jugendliche stellen sich bei Gebetsabend ihrer Angst

Bischof Dr. Felix Genn ermutigt
junge Christen dazu, Jesus zu vertrauen

"Der Friede sei mit euch" – mit diesen Worten hat Bischof Dr. Felix Genn am 20. Januar den ersten Jugendgebetsabend des Jahres in der Jugendkirche effata eröffnet. "Denn wer Frieden hat, der braucht sich nicht zu fürchten." Davon ist der Bischof überzeugt. » weiter

Junge Flüchtlinge spielen Theater auf der Wasserburg

Junge Flüchtlinge spielen
Theater auf der Wasserburg

Sprechen kann man auch, ohne die jeweilige Landessprache zu beherrschen – davon ist die niederländische Schauspielerin Marjet de Boer überzeugt. » weiter

Weihbischof Theising:

Neuer Offizial formuliert vor
Amtseinführung in Vechta klare Positionen

Seit dem 1. Dezember ist er offiziell im Amt. In der kommenden Woche zieht Weihbischof Wilfried Theising (54) endgültig vom Niederrhein nach Vechta. Am Samstag, 28. Januar, wird er von Bischof Dr. Felix Genn öffentlich in sein neues Amt als Offizial im niedersächsischen Teil des Bistums Münster eingeführt. » weiter

Riesenbecker ist Generalsekretär
der Bischofskonferenz in Peru

Norbert Strotmann Hoppe, aus Riesenbeck stammender Herz-Jesu-Missionar und seit 1997 Bischof von Chosica in Peru, ist zum neuen Generalsekretär der peruanischen Bischofskonferenz gewählt worden.» weiter

Bibelübersetzungen

Ausstellung greift Bibelübersetzungen der Reformationszeit auf

500 Jahre Reformation – "völlig klar, dass wir zu diesem Anlass etwas Größeres machen", sagt Dr. Jan Graefe vom Bibelmuseum in Münster. » weiter

EFL-Muenster

Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle
in Münster hat ein neues Zuhause

Die Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle (EFL) im Bistum Münster hat ihre neuen Räumlichkeiten am Antoniuskirchplatz 21 in Münster bezogen. » weiter

Dr. Kappes

Ökumenereferent des Bistums
über das Reformationsgedenken

Die Erinnerung an 500 Jahre Reformation ist für katholische und evangelische Christen ein Anlass zum Feiern, aber auch zum gegenseitigen Anerkennen von Schuld und zur Bitte um Versöhnung. Das meint Dr. Michael Kappes, der beim Bistum Münster die Fachstelle Ökumene leitet. » weiter

Noch freie Plätze für Familien-Wochenende des Kolping-Bildungswerks

Noch freie Plätze für
Familien-Wochenende des Kolping-Bildungswerks

Einfach mal rauskommen! Manchmal ist der Alltag so eng, dass man sich – ob groß oder klein – nach Freiräumen sehnt, nach Weite, nach neuen Wegen und Zielen, nach mehr Zeit, um sich in das Abenteuer Familie zu stürzen. » weiter

Studientag zum geistlichen Lesen der Bibel im Franz Hitze Haus

Studientag zum geistlichen
Lesen der Bibel im Franz Hitze Haus

Lectio Divina ist eine alte Art, die Heilige Schrift zu lesen, die vom Katholischen Bibelwerk aufgegriffen und aktualisiert wurde. Bei dieser Methode der Bibellektüre entstehen durch das eigene Betrachten des Textes und im Austausch mit der Gruppe neue Einsichten in die Bibel und ihre Theologie. » weiter

Podiumsdiskussion über Herausforderung der christlichen Friedensethik

Podiumsdiskussion über
Herausforderung der christlichen Friedensethik

Prävention ist untrennbar verbunden mit der Gestaltung einer Friedenspolitik. Darin waren sich alle Beteiligten der Podiumsdiskussion am 18. Januar in der Katholischen Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG) in Münster einig. » weiter

Videos und Werkzeuge sollen Pfarreien bei lokalen Pastoralplänen helfen

Videos und Werkzeuge sollen
Pfarreien bei lokalen Pastoralplänen helfen

Mit ihren Erfahrungen wollen sie anderen helfen – und das in visualisierter Form, also zum Anschauen. 24 Haupt- und Ehrenamtliche aus sieben Pfarreien des Bistums Münster geben ab sofort in sechs Videos praxisnahe Tipps für die Erstellung eines lokalen Pastoralplans. » weiter

Vesper zur Gebetswoche für die Einheit der Christen im Dom

Vesper zur Gebetswoche
für die Einheit der Christen im Dom

Im Jahr des Reformationsgedenkens kommt der alljährlichen Gebetswoche für die Einheit der Christen besondere Bedeutung zu. Darauf soll auch die ökumenische Vesper zu der Gebetswoche verweisen, die am Sonntag, 22. Januar, um 15 Uhr im St.-Paulus-Dom Münster stattfindet. » weiter

Feuer und Flamme für den fairen Handel

Feuer und Flamme
für den fairen Handel

"Ich fühle mich hier sauwohl.“ Mit diesen Worten fasst Rita Hanning ihre Arbeit im Eine-Welt-Laden Dülmen zusammen. » weiter

Nachrichten aus Bistum und Weltkirche
Woelki

Woelki wirbt im FC-Köln-Stadion
um Seelsorge-Mitarbeiter

Ein Kölner Erzbischof muss viele Termine wahrnehmen. Manche machen eher weniger Spaß. Am Donnerstag hatte Kardinal Rainer Maria Woelki aber einen Einsatz, der ihm sichtlich Vergnügen bereitete. » Link zu kirche-und-leben.de

Sternberg

ZdK: Bischöfe sollen Zuschuss-Streichungen zurücknehmen

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) fordert von den Bischöfen, die geplanten Kürzungen für Verbände auf Bundesebene zurückzunehmen. Sie würden die »Sichtbarkeit unserer Kirche in der Gesellschaft« schwächen, sagte ZdK-Präsident Thomas Sternberg. » Link zu kirche-und-leben.de

Kommentar

KOMMENTAR: Das Evangelium nach Trump

»So help me God!« Ob Donald Trump seinen Amtseid so abschließt, steht ihm frei. Um Amerika »wieder groß« zu machen, braucht er keinen göttlichen Beistand. Trump kennt nur eins: Erfolg. Seinen Erfolg. Diese Politik ist gefährlich. Doch die Bischöfe schweigen dazu. » Link zu kirche-und-leben.de

Was Trump zum Amtsantritt aus der Bibel hören wird

Was Trump zum Amtsantritt
aus der Bibel hören wird

Bei Donald Trumps Vereidigung als 45. US-Präsident am Freitag liest ihm New Yorks Kardinal Timothy Dolan aus der Bibel vor. Das dürfte spannend werden: Bei ihrem jüngsten Treffen bei einem Spendengala-Dinner hatte es noch einen Eklat gegeben. » Link zu kirche-und-leben.de

Theising

Theising: Verbände sollen
Leiharbeiter im Blick behalten

Weihbischof Wilfried Theising hat die katholischen Verbände aufgerufen, die Situationen von Leiharbeitern und Flüchtlingen im Blick zu behalten. Vor Journalisten in Vechta beklagte er zudem »unerträgliche« Worte von Politikern in der Flüchtlingsdiskussion. » Link zu kirche-und-leben.de