Kirchliche Statistik

Kirchliche Statistik für 2016 veröffentlicht –
Bischof Genn dankt Katholiken für ihr Engagement

Die Zahl der Kirchenaustritte ist im Bistum Münster im Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr erneut deutlich zurückgegangen: 8.114 Katholiken erklärten ihren Austritt, das waren 1.680 (17 Prozent) weniger als im Vorjahr und deutlich weniger als 2014 (11.859). » weiter

Christa und Rainer Püllen aus Münster sind wieder in die katholische Kirche eingetreten

Christa und Rainer Püllen aus Münster
sind wieder in die katholische Kirche eingetreten

Es waren die letzten Lebenstage ihrer Mutter, die Christa Püllen und ihren Mann Rainer zum Nachdenken gebracht haben: über das Leben, Abschiednehmen und Sterben. » weiter

Regionalbüro verteilt Armbänder und Postkarten an Teilnehmer

Jugendliche werden in
Ferienfreizeiten zu "Friedensmenschen"

Schwungvoll pustet Lena-Maria Lücken Seifenblasen in die Luft. Die Mitarbeiterin des Regionalbüros Ost, das die Kinder- und Jugendseelsorge im Bistum Münster unterstützt, hält ein kleines Fläschchen mit der Aufschrift "Friedensmensch" in den Händen. » weiter

 Steyler Missionar Uwe Heisterhoff ist Direktor der Domitilla-Katakomben

Steyler Missionar Uwe Heisterhoff
ist Direktor der Domitilla-Katakomben

Seine Herkunft kann Bruder Uwe Heisterhoff nicht verbergen. Der Steyler Missionar ist Grafenwald bei Bottrop aufgewachsen, mitten im Ruhrgebiet, an der Grenze zwischen dem Bistum Münster und dem Ruhrbistum. » weiter

Kinder und Jugendliche sollen sich in der Kirche sicher fühlen

Kinder und Jugendliche sollen
sich in der Kirche sicher fühlen

In vielen Lebensbereichen, vom Kindergarten über die Messdienerarbeit bis zum Jugendtreff, kommen Mitarbeitende in Pfarreien mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt. » weiter

Jutta Weidener, Ute Pahnke und Gabriele Bongers arbeiten im Vorstand

Jutta Weidener, Ute Pahnke und
Gabriele Bongers arbeiten im Vorstand

Zwar ist es keine Grundbedingung, aber scheinbar fast schon so etwas wie eine Regel. Sowohl Jutta Weidener als auch Ute Pahnke sind Mütter von vier Kindern und engagieren sich im Vorstand des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen. » weiter

Coesfelder Seelsorger gestalten Kirchenbeiträge für Radio Kiepenkerl

Coesfelder Seelsorger gestalten
Kirchenbeiträge für Radio Kiepenkerl

Das Projekt "‚Gedanken zum Tag‘ bei Radio Kiepenkerl" ist angelaufen. Von Ende Juli bis Anfang Oktober gestalten eine Autorin und fünf Autoren aus Coesfeld an jedem zweiten Sonntag jeweils einen kirchlichen Kurzbeitrag exklusiv für Radio Kiepenkerl. » weiter

Wissenschaftler ehren den Erforscher der westfälischen Dome bei Festakt

Festschrift für den
Dom-Forscher Uwe Lobbedey

Er hat die Dome in Münster, Osnabrück und Paderborn erforscht und die Kenntnis über mittelalterliche Kunst in Westfalen entscheidend erweitert: Professor Uwe Lobbedey. Anlässlich seines 80. Geburtstages fand am 15. Juli ein Festakt für den Kunsthistoriker, Archäologen und Denkmalpfleger in der Akademie Franz-Hitze-Haus in Münster statt. » weiter

Nachrichten aus Bistum und Weltkirche
Wieder mehr als 8.000 Kirchenaustritte im Bistum Münster

Wieder mehr als 8.000 Kirchenaustritte
im Bistum Münster

Trotz eines Rückgangs bleibt die Zahl der Kirchenaustritte auf hohem Niveau: 2016 verließen 8.114 Menschen im Bistum Münster die Kirche. Positive Entwicklungen gab es bei den Taufen. Dagegen ging die Zahl der Besucher der Sonntagsgottesdienste erneut zurück. » Link zu kirche-und-leben.de

Katholikentag

Katholikentag lobt Preis für
herausragende Laien-Projekte aus

10.000 Euro für gesellschaftliches Engagement: Das verspricht der Preis der Deutschen Katholikentage, der 2018 in Münster vergeben werden soll. Die Palette möglicher Projekte ist groß - die der Teilnehmer ebenso. » Link zu kirche-und-leben.de

Müller

Domspatzen: Kardinal Müller kontert Vorwürfe

Kardinal Gerhard Ludwig Müller sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung im Zusammenhang mit der Aufarbeitung der Übergriffe bei den Regensburger Domspatzen.Im Gegenteil: Er fordert den Missbrauchsbeauftragten der Bundesreregierung dazu auf. » Link zu kirche-und-leben.de

Friedensschule

Schülerinnen aus Münster
forschen zu religiösen Konflikten

Gläubig und schwul - wie war das vor 50 Jahren für einen Münsteraner? Wie erging es evangelischen Vertriebenen nach dem Krieg in Westfalen? Manches heiße Eisen packten Schülerinnen der Friedensschule an. Und lernten Ungeahntes über ihre eigenen Familien. » Link zu kirche-und-leben.de

Mit 200 Reisemobilen auf Pilgerfahrt nach Goch

Mit 200 Reisemobilen auf Pilgerfahrt nach Goch

Gerd und Käthe Völlings fahren in dieser Woche zur Reisemobilwallfahrt, die vom 20. bis 23. Juli Hunderte von motorisierten Campingfreunden anzieht. Sie freuen sich auf die Gemeinschaft der Pilger und die Segnung ihres Fahrzeugs. Das spirituelle Treffen findet zum zehnten Mal statt. » Link zu kirche-und-leben.de