Wieder Fahrzeugsegnung auf dem Domplatz

, Kreisdekanat Coesfeld, Stadtdekanat Münster, Kreisdekanat Steinfurt, Kreisdekanat Warendorf

Nicht der Mensch allein hat es in der Hand, ob er sicher durch den Straßenverkehr kommt. In diesem Sinne werden die Teilnehmer der alljährlichen Fahrzeugsegnung auf dem Domplatz in Münster am Sonntag, 30. Juni, wieder um Gottes Schutz und Segen bitten.

An diesem Tag sind zwei Segnungen geplant. Sie schließen sich jeweils an die Heiligen Messen im Dom um 8.15 Uhr und um 10 Uhr an und finden somit gegen 9.15 Uhr und gegen 11 Uhr statt. Alle Autofahrer und Motorradfahrer mit ihren Fahrzeugen sowie kleine und große Rad- oder Rollerfahrer sind willkommen.

Anke Lucht

Zeichnung: Heiko Sakurai