Mediothek

Zentrale Medienstelle für die religiöse Bildungsarbeit

Die Mediothek des Bistums Münster bietet als zentrale Verleihstelle für Medien allen Interessierten eine umfangreiche Auswahl an Filmen, Bildersammlungen, Unterrichtsmaterialien und Medienpaketen für die religiöse Bildungsarbeit in Schule und Gemeinde.

Wichtiger Hinweis: Eingeschränkte Öffnung der Mediothek!

Ab Dienstag, den 02.06.2020 ist Publikumsverkehr in der Mediothek unter Beachtung von Schutz- und Hygienemaßnahmen eingeschränkt wieder möglich.
Für den Besuch und die Nutzung der Mediothek gelten bis auf weiteres folgende Regelungen:

  • Die Mediothek ist vorläufig
    • montags bis donnerstags von 13:00 bis 16:00 Uhr und
    • freitags von 10 bis 13:00 Uhr geöffnet.
  • Da die Eingangstür verschlossen ist, erfolgt der Zugang zur Mediothek durch eine Anmeldung über die Gegensprechanlage. Wir holen Sie gerne am Eingang ab.
  • Die Zugangsbeschilderung ist zu beachten.
  • Es besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Diese gilt bereits beim Betreten des Dienstgebäudes der Hauptabteilung Schule und Erziehung.
  • Der Zugang ist nur für Einzelpersonen möglich. Eine Begrenzung von gleichzeitig anwesenden Besucher/innen erfolgt im Bedarfsfall.
  • Termine außerhalb der Öffnungszeiten können telefonisch oder per Mail mit uns vereinbart werden.
  • Melden Sie Ihre Wünsche zur Sichtung bestimmter Medien oder Literatur nach Möglichkeit vorab an; das Mediothekspersonal kann so die Materialien zur zügigen Sichtung vorbereiten.
  • Eine Besucherregistrierung erfolgt durch das Mediothekspersonal.
  • Der Aufenthalt ist auf maximal 45 Minuten begrenzt.
  • Die Recherche-PCs in der Mediothek stehen nicht zur Verfügung.
  • Die allgemeinen Verhaltensregeln sind unbedingt einzuhalten (Tragen eines Mund-Nasenschutzes, 1,5 m Mindestabstand, Handdesinfektion, etc.).

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen mit den Serviceangeboten der Mediothek wieder zur Verfügung stehen können und Sie im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten wieder unterstützen dürfen. Fühlen Sie sich also ermutigt in die Mediothek zu kommen; wir werden versuchen, Ihnen den Aufenthalt so angenehm zu gestalten, wie es unter den jetzigen Bedingungen möglich ist.
  
Das Team der Mediothek

Serviceangebot

Das Team der Mediothek des Bistums Münster freut sich, alle Interessierten in ihrer wichtigen religiösen Bildungsarbeit mit kompetenter Beratung und umfassendem Service unterstützen zu dürfen.

Bei uns finden Lehrer/innen, Referendar(e)/innen, Lehramtsanwärter/innen, Studierende, Erzieher/innen, Haupt- und Ehrenamtliche im pastoralen Dienst sowie in der Gemeindearbeit Tätige:

  • im Medienverleih eine umfangreiche Auswahl an Filmen, Bildersammlungen, Medienpaketen und Unterrichtsmaterialien, wie z.B. Lernkoffer, Kamishibai und Godly-Play-Boxen für die religiöse Bildungsarbeit in Schule und Gemeinde.
  • in der Präsenzbibliothek ein vielfältiges Angebot an Fachliteratur zu aktuellen religionspädagogischen und theologischen Themen sowie zur Unterrichtsvorbereitung, Gottesdienstgestaltung und Katechese.
  • mehr als 120 Zeitschriften aus den Fachbereichen Religionspädagogik, Theologie, Kunst und Gesellschaft.
  • eine vollständige Sammlung der prämierten Bücher des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises.

Gerne informieren wir Sie auch telefonisch, per Mail oder persönlich über das kostenlose und attraktive Medien- und Literaturangebot der Mediothek des Bistums Münster.

Kontakt
Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Schule und Erziehung
Mediothek des Bistums Münster
Kardinal-von-Galen-Ring 55 
48149 Münster
Telefon: 0251 495-6166
Telefax: 0251 495-6075
E-Mail:

 

Nutzungshinweise

Nutzungshinweise für die Mediothek mit Anmeldebogen und Benutzungsordnung

Weiter

Online-Katalog

Mediensuche im Online-Katalog (OPAC) der Mediothek

Weiter

Literaturlisten

Mediensuche in Literaturlisten, deren Bestände noch nicht im OPAC abgebildet sind.

Weiter

Aktuelle Medientipps

Medientipps zu aktuellen Themen aus Religion und Gesellschaft

Weiter

Das Team der Mediothek

Kontaktinformationen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Mediothek

Weiter