Direktorium des Bistums Münster

Liturgischer Kalender und Nekrologium

Das Direktorium des Bistums Münster enthält den genauen liturgischen Kalender und die dazu notwendigen Angaben für das Bistum Münster. Zum Beispiel gibt es Hinweise für die Eigenfeiern des Bistums. Es wird im Auftrag des Diözesanbischofs herausgegeben und ist für alle liturgischen Feiern bindend. Das Direktorium gehört in jede Sakristei. Im Wesentlichen ist das Direktorium des Bistums Münster ähnlich wie das der anderen (Erz-)Diözesen aufgebaut. Es enthält:

 

  • Zeittafel und bewegliche Feste
  • Allgemeine Hinweise zur Feier der Liturgie
  • Tafel der Eigenfeiern des Bistums Münster
  • Kalendarium mit allen Angaben zur Messfeier (liturgischer Grad, liturgische Farben, Lesungstexte und Antwortpsalmen, Messformulare, Auswahltexte, etc.) und zum Stundengebet (Hinweise für die Laudes und Vesper, ebenfalls die Verwendung des "Te Deum" in der Lesehore)
  • Nekrologium (Verstorbenenliste) der Bischöfe, Priester und Diakone (50 Jahre lang)
  • Alphabetisches Namensregister des Nekrologs

Gebetsanliegen des heiligen Vaters:

Um missionarischen Aufbruch in der Kirche: dass der Heilige Geist einen mutigen missionarischen Aufbruch in der Kirche entfache.

Direktorium für Donnerstag, den 24.10.2019

Do der 29. Woche im Jahreskreis

g

Hl. Antonius Maria Claret, Bischof von Santiago in Kuba, Ordensgründer

Off

vom Tag oder vom g

gr
M

vom Tag, zB: Tg 316,30; Gg 98 (96); Sg 100 (98)
L:     Röm 6,19–23
Ev:   Lk 12,49–53

w
M

vom hl. Antonius Maria (Com Gb oder Bi)
L und Ev vom Tag oder aus den AuswL, zB:
L:     Jes 52,7–10
Ev:   Mk 1,14–20

Nekrologium

  • 1976:

    Zumbrägel, Joseph, Pastor Primarius i R. von Wilhelmshaven, Diözesandirektor des Päpstlichen Missionswerkes der Kinder in Deutschland, * 21.08.1898 in Molbergen, W 22.12.1923

  • 1981:

    Leister, Konrad, Priester des Erzbistums Prag, Pfarrrektor in Hude i.O. St. Marien, Päpstlicher Ehrenprälat, * 09.02.1908 in Brand/Kr. Habelschwerdt, W 01.02.1931

  • 1984:

    Kemper, Ludwig, em. Pfr von Borken St. Josef, * 01.10.1910 in Laer, W 17.07.1938

  • 2003:

    Wiggenhorn, Bernhard, Päpstlicher Ehrenkaplan, 1961-1979 Direktor im Martinistift in Nottuln-Appelhülsen, 1979-1984 Vicarius Cooperator in Dülmen St. Josef, * 30.03.1912 in Wettringen, W 17.07.1938

Hier gibt es das Direktorium des Bistums Münster zum Download:

Direktorium 2018-2019

 

Archiv:

Direktorium 2017-2018

Direktorium 2016-2017

Direktorium 2015-2016

Abkürzungsverzeichnis

  • Allgemein
    • †: Applikationspflicht; gebotener Feiertag
    • APs: Antwortpsalm (Vorschläge)
    • Cr: Credo
    • eig: eigener, eigene(s)
    • Ev: Evangelium
    • Gl: Gloria
    • Hg: Hochgebet(e)
    • L: Lesung
    • M: Messfeier
    • Off: Offizium
    • Prf: Präfation
    • Ps: Psalm(en)
    • RK: Religionskalender
    • V: Vesper
  • Liturgischer Rang
    • F: Fest
    • G: gebotener Gedenktag
    • g: nicht gebotener Gedenktag
    • H: Hochfest
  • Liturgische Farben
    • Gr: Grün
    • R: Rot
    • Rs: Rosa
    • S: Schwarz
    • V: Violett
    • W: Weiß