Direktorium des Bistums Münster

Liturgischer Kalender und Nekrologium

Das Direktorium des Bistums Münster enthält den genauen liturgischen Kalender und die dazu notwendigen Angaben für das Bistum Münster. Zum Beispiel gibt es Hinweise für die Eigenfeiern des Bistums. Es wird im Auftrag des Diözesanbischofs herausgegeben und ist für alle liturgischen Feiern bindend. Das Direktorium gehört in jede Sakristei. Im Wesentlichen ist das Direktorium des Bistums Münster ähnlich wie das der anderen (Erz-)Diözesen aufgebaut. Es enthält:

 

  • Zeittafel und bewegliche Feste
  • Allgemeine Hinweise zur Feier der Liturgie
  • Tafel der Eigenfeiern des Bistums Münster
  • Kalendarium mit allen Angaben zur Messfeier (liturgischer Grad, liturgische Farben, Lesungstexte und Antwortpsalmen, Messformulare, Auswahltexte, etc.) und zum Stundengebet (Hinweise für die Laudes und Vesper, ebenfalls die Verwendung des "Te Deum" in der Lesehore)
  • Nekrologium (Verstorbenenliste) der Bischöfe, Priester und Diakone (50 Jahre lang)
  • Alphabetisches Namensregister des Nekrologs

Gebetsanliegen des heiligen Vaters:

Wir beten für alle jungen Menschen, die ja zu einem Leben in Fülle berufen sind; am Beispiel Marias mögen sie Hören lernen, gutes Unterscheiden, Mut zum Glauben und Bereitschaft zum Dienen.

Direktorium für Sonntag, den 1.5.2022

3. SONNTAG DER OSTERZEIT

Off

vom Sonntag, 3. Woche, Te Deum

w
M

vom Sonntag, Gl, Cr, Prf Ostern, feierlicher Schlusssegen  (MB II 542), Entlassungsruf (MB II 531)
L 1:   Apg 5,27b–32.40b–41
APsPs 30,2 u. 4.5–6b.6cd u. 12a u. 13b (Kv: vgl. 2ab; GL 312,5) oder GL 323
L 2:   Offb 5,11–14
Ev:    Joh 21,1–19 (oder 21,1–14)

Der g des hl. Josef des Arbeiters entfällt in diesem Jahr.
Beginn der Maiandachten.

Nekrologium

  • 2010:

    Bredenbröker, Heinrich, Priester des Erzbistums Paderborn, Pfr von Castrop-Rauxel St. Josef, Pfr i. R. in Lippstadt-Bad Waldliesborn, * 25.02.1932 in Dortmund, W 23.07.1959

  • 1998:

    Messbauer, Karl-Heinrich, em. Pfr von Beckum- Neubeckum St. Josef, * 09.12.1932 in Mettingen, W 02.02.1963

  • 1992:

    Vörckel, Karl, em. Pastor von Greven-Schmedehausen Hl. Schutzengel,* 23.04.1910 in Ibbenbüren, W 06.08.1939

  • 1986:

    Janßen, Theodor, em. Pfr von Kleve Christus König, * 12.05.1905 in Goch, W 23.02.1929

  • 1972:

    Landwehr, Ernst, Pfarrrektor in Cloppenburg- Emstekerfeld St. Bernhard, * 20.04.1929 in Lohne, W 05.03.1955

Hier gibt es das Direktorium für das Bistum Münster zum Download:

Direktorium 2021-2022

Abkürzungsverzeichnis

  • Allgemein
    • †: Applikationspflicht; gebotener Feiertag
    • APs: Antwortpsalm (Vorschläge)
    • Cr: Credo
    • eig: eigener, eigene(s)
    • Ev: Evangelium
    • Gl: Gloria
    • Hg: Hochgebet(e)
    • L: Lesung
    • M: Messfeier
    • Off: Offizium
    • Prf: Präfation
    • Ps: Psalm(en)
    • RK: Religionskalender
    • V: Vesper
  • Liturgischer Rang
    • F: Fest
    • G: gebotener Gedenktag
    • g: nicht gebotener Gedenktag
    • H: Hochfest
  • Liturgische Farben
    • Gr: Grün
    • R: Rot
    • Rs: Rosa
    • S: Schwarz
    • V: Violett
    • W: Weiß