Reidegeld spricht Morgenandachten

, Bistum Münster, Kreisdekanat Steinfurt

Sie sollen hilfreich und aufbauend sein – das Richtige für den Start in einen neuen Tag. Steinfurts Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld spricht in der ersten Augustwoche, vom 1. bis zum 6. August, die Morgenandachten im WDR.

Jochen Reidegeld

Vom 1. bis 6. August spricht Steinfurts katholischer Kreisdechant Dr. Jochen Reidegeld die Morgenandachten im WDR-Hörfunk.

© Bistum Münster

Zu hören sind diese werktags um 6.55 Uhr und am Samstag um 7.55 Uhr auf WDR 5 sowie an allen sechs Tagen um 7.50 Uhr auf WDR 3.

In seinen Beiträgen erzählt der Kreisdechant und Pfarrer der Steinfurter Pfarrei St. Nikomedes unter anderem von seinen durchaus riskanten humanitären Hilfseinsätzen für die Eziden im Shingalgebirge sowie von berührenden Begegnungen im Nordirak und in Syrien. Und Reidegeld erinnert sich an Erlebnisse aus seinem Priesteralltag, die ihn nicht losgelassen haben.

Gudrun Niewöhner