Mittwoch Mär 01 2023
Teilnehmen

Cybermobbing und Cybergrooming begegnen

18:00 – 21:00 Uhr, online

Preis: übernimmt das Bistum Münster

Anmeldeschluss:

Veranstalter: BGV Bistum Münster, Fachstelle Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene

Vertiefungsschulung Prävention sexualisierter Gewalt - 3 stündige digitale Vertiefungsschulung

Cybermobbing und Cybergrooming begegnen

- Diese Fortbildung wird als Vertiefung der Präventionsschulung angerechnet -

Wir schauen auf die Phänomene Cybermobbing und Cybergrooming. Was genau versteht man unter Mobbing und wo beginnt Cybermobbing? Was genau ist Cybergrooming?
Auf welchen Plattformen und in welchen sozialen Netzwerken bewegen sich Kinder und Jugendliche? Mit wem sprechen sie dort und von wem werden sie angesprochen? 
Wo sind Chancen und Gefahren in der digitalen Welt und was können wir präventiv gegen Cybermobbing und Cybergrooming tun?

Inhalte
•    Strukturen und Dynamiken von (Cyber-)Mobbing
•    Cybergrooming und Strategien von Täter*innen
•    Grenzen und Grenzüberschreitungen
•    Blick auf Chancen der Kommunikation und des digitalen Miteinanders
•    möglicher Umgang mit und Intervention bei Cybermobbing

Referentin
Friederike Bartmann, Pädagogin, LAG Kinder- und Jugendschutz NRW e. V

Leitung
Beate Willenbrink, BGV Münster Fachstelle Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene
E- Mail: willenbrink@bistum-muenster.de

Anmeldung

Bitte geben Sie ggf. an, in welcher Form Sie ehrenamtlich tätig sind.

Bitte geben Sie Ihre Pfarrei, Ihren Verband oder Ihre Einrichtung an.