Weihbischof Rolf Lohmann

Bistumsregion Niederrhein/Recklinghausen

Am 25. April 2017 hat Papst Franziskus den damaligen Pfarrer und Wallfahrtsrektor von Kevelaer, Rolf Lohmann, zum Weihbischof im Bistum Münster ernannt. Die Bischofsweihe folgte am 8. Juli 2017 durch Bischof Dr. Felix Genn im St.-Paulus-Dom. Seitdem ist Lohmann als Regionalbischof für den Niederrhein zuständig, genauer gesagt für die beiden Kreisdekanate Kleve und Wesel. Sein Büro befindet sich in unmittelbarer Nähe des Xantener Doms. Mit dem Ruhestand von Weihbischof Dieter Geerlings hat Lohmann als zusätzlichen Aufgabenbereich ab November 2017 das Kreisdekanat Recklinghausen übernommen.

Lebenslauf von Weihbischof Rolf Lohmann

Bischofswappen Rolf Lohmann

Das Wappen von Weihbischof Rolf Lohmann

  • 21. Februar 1963: Geboren in Hamm/Westfalen
    aufgewachsen in Westtünnen bei Hamm
  • 1982: Abitur am Beisenkamp-Gymnasium, Hamm
    Anschließend Studium der Theologie und Philosophie in München und Münster
  • 1989: Priesterweihe durch Bischof Dr. Reinhard Lettmann, Münster
  • 1989: Kaplan in St. Laurentius, Coesfeld
  • 1993: Vikar in St. Johannes, Billerbeck
  • 1997: Pfarrer und Rektor der Wallfahrt in St. Ida, Lippetal-Herzfeld
  • 2003: zusätzlich Pfarrer in St. Cornelius und Cyprianus, Lippborg
  • 2007: Berufung zum nicht-residierenden Domkapitular im Münsteraner Domkapitel
  • 2011: Pfarrer und Rektor der Wallfahrt in St. Marien, Kevelaer
  • 2012: Ernennung zum Ehrendomkapitular an der Kathedralkirche in Luxemburg
  • 2012: Ernennung zum Dechanten des Dekanats Goch
  • 25.04.2017 - Ernennung zum Weihbischof für die Region Niedrrhein
  • 08.07.2017 - Bischofsweihe im St.-Paulus-Dom in Münster

Kontakt

Bischöfliches Büro

Frau Edelgard Fischediek
Frau Marlies Siepermann

Kapitel 3
46509 Xanten
Telefon: 02801 986932-0
E-Mail: