Direktorium des Bistums Münster

Liturgischer Kalender und Nekrologium

Das Direktorium des Bistums Münster enthält den genauen liturgischen Kalender und die dazu notwendigen Angaben für das Bistum Münster. Zum Beispiel gibt es Hinweise für die Eigenfeiern des Bistums. Es wird im Auftrag des Diözesanbischofs herausgegeben und ist für alle liturgischen Feiern bindend. Das Direktorium gehört in jede Sakristei. Im Wesentlichen ist das Direktorium des Bistums Münster ähnlich wie das der anderen (Erz-)Diözesen aufgebaut. Es enthält:

 

  • Zeittafel und bewegliche Feste
  • Allgemeine Hinweise zur Feier der Liturgie
  • Tafel der Eigenfeiern des Bistums Münster
  • Kalendarium mit allen Angaben zur Messfeier (liturgischer Grad, liturgische Farben, Lesungstexte und Antwortpsalmen, Messformulare, Auswahltexte, etc.) und zum Stundengebet (Hinweise für die Laudes und Vesper, ebenfalls die Verwendung des "Te Deum" in der Lesehore)
  • Nekrologium (Verstorbenenliste) der Bischöfe, Priester und Diakone (50 Jahre lang)
  • Alphabetisches Namensregister des Nekrologs

Gebetsanliegen des heiligen Vaters:

Wir beten für alle jungen Menschen, die ja zu einem Leben in Fülle berufen sind; am Beispiel Marias mögen sie Hören lernen, gutes Unterscheiden, Mut zum Glauben und Bereitschaft zum Dienen.

Direktorium für Donnerstag, den 19.5.2022

Do der 5. Osterwoche

Off

vom Tag

w
M

vom Tag 
L:       Apg 15,7–21
Ev:    Joh 15,9–11

Nekrologium

  • 2015:

    Mikolaschek, Winfried, * 23.08.1929, DW 14.10.1978

  • 1996:

    Huch, Wilhelm, Pfr in Straelen-Herongen St. Amandus, * 04.08.1929 in Moers, W 16.03.1957

  • 1988:

    Gesing, P. Damian OFM, Schwesternvisitator im Offizialatsbezirk Oldenburg, * 04.01.1922 in Gronau-Epe, W 06.08.1952

  • 1984:

    Große-Vorholt, Hermann, Pfr i.R. von Haltern St. Sixtus, * 24.01.1909 in Gelsenkirchen-Buer, W 06.08.1933

  • 1982:

    Haunschild, Wilhelm, Priester des Erzbistums Breslau, Seelsorger in Emsdetten-Ahlintel, * 01.02.1891 in Leobschütz, W 10.06.1917

  • 1978:

    Willing, Gregor, Geistlicher Lehrer und Präfekt am Collegium Augustinianum in Goch-Gaesdonck, * 25.02.1938 in Vreden-Lünten, W 21.06.1963

  • 1977:

    Weiling, Bernhard, Krankenhauspfarrer i.R. in Lünen,* 09.10.1910 in Dülmen, W 19.07.1936

  • 1974:

    Uhlenbrock, Ludwig, Pfr i.R. von Hamm-Bockum-Hövel St. Pankratius, * 02.10.1910 in Recklinghausen,W 21.12.1935

Hier gibt es das Direktorium für das Bistum Münster zum Download:

Direktorium 2021-2022

Abkürzungsverzeichnis

  • Allgemein
    • †: Applikationspflicht; gebotener Feiertag
    • APs: Antwortpsalm (Vorschläge)
    • Cr: Credo
    • eig: eigener, eigene(s)
    • Ev: Evangelium
    • Gl: Gloria
    • Hg: Hochgebet(e)
    • L: Lesung
    • M: Messfeier
    • Off: Offizium
    • Prf: Präfation
    • Ps: Psalm(en)
    • RK: Religionskalender
    • V: Vesper
  • Liturgischer Rang
    • F: Fest
    • G: gebotener Gedenktag
    • g: nicht gebotener Gedenktag
    • H: Hochfest
  • Liturgische Farben
    • Gr: Grün
    • R: Rot
    • Rs: Rosa
    • S: Schwarz
    • V: Violett
    • W: Weiß